Frage von Minka227, 501

Wie berechne ich meine Arbeitszeit richtig?

Zu meiner Situation: ich habe einen Teilzeitvertrag der 20 Stunden pro Woche beinhaltet. Ich bekommenem Monat einen Lohn von 680 Euro brutto. Der Arbeitgeber rechnet mit 4 Wochen im Monat obwohl es im Durchschnitt mehr sind. Sprich 8,5 Mindestlohn mit 20 Stunden mal 4 Wochen. Wenn man bedenkt dass ich im Durchschnitt aber locker 90 Stunden im Monat da bin ist das doch eine Bezahlung unter Mindestlohn oder?
Die 2. Sache ist dass ich 4 Tage die Woche arbeite. Diesen Heiligabend hatte mein Arbeitgeber geschlossen wo eigentlich eine Feste Schicht von mir war. Muss ich die gesamte Arbeitszeit jetzt von meinem stundenkonto abziehen?

Danke für die Hilfe.

Antwort
von aongeng, 418

Bekommst du Lohn oder Gehalt?

Kommentar von Minka227 ,

Lohn

Kommentar von aongeng ,

Lohn wird jeden Monat neu berechnet anhand der geleisteten Stunden. Wenn du also 90 Stunden gearbeitet hast aber nur 80 bezahlt bekommst solltest du noch
mal mit deinem Chef sprechen.

Antwort
von XYZAgent, 406

Zeitarbeits- Firma?

Kommentar von Minka227 ,

Nein. Gastronomie. Angestellten Vertrag.

Kommentar von XYZAgent ,

Dann hast du ein Überstunden Konto vom Arbeitgeber?

Du musst dir dein Arbeitsvertrag durch Lesen da steht so etwas drin. Sprich wenn du 20hx4 kommst du auf 80 Stunden und aber überstunden machst Sagen wir mal 100 Stunden. Und im Arbeits Vertrag steht das du ein Überstunden konto hast. Was sagen wir mal auf 150 h Fixiert ist. werden die 20 Stunden Pro Monat Gut geschrieben. Sobald du die 150 Stunden aber überschreitest wird jede weitere Stunde die, die 150 Stunden auf dem Konto überschreitet aus bezahlt. Wenn das nicht drin steht würde ich mal mit deinem Chef/chefin Reden und denn nachweis mit bringen wo du deine Stunden Notiert hast. (Und denn Arbeits Vertrag vor legen!)

Kommentar von Minka227 ,

Das ist ein Start up. Ich habe kein Überstunden Konto und im Vertrag steht dazu nichts :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten