Wie berechne ich es ohne den sinussatz und kosinussatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Aufgabe a.):

Erst rechnest du den dritten Winkel aus:
180°-55°-63°=62°
Jetzt kannst du den Sinussatz anwenden:
7,4cm/sin62°= b/sin63°
Nach b umformen:
b=sin63°·7,4cm/sin62°=7,46cm
Ähnlich geht es bei b.)

Gibt es einen Kosinussatz? 😮 habe nur sin, cos, tan und Sinussatz gelernt...

Kommentar von Sweetheart089
15.02.2016, 19:44

Kosinussatz gibt's auch aber der ist voll bescheiden xD

1

da musst du aber den Sinussatz anwenden;

zuerst Winkel oben mit 180-.......... ausrechnen.

a) kannst du selber machen :)

b) sin α=a:c

sin48°= 6,2:c / *c

sin 48°*c=6,2/:sin 48°

c= 6,2:sin48°

c= 8,34cm

Kommentar von claushilbig
16.02.2016, 09:06

sin α=a:c

Das gilt aber nur in rechtwinkligen Dreiecken, wenn c die Hypotenuse ist. - Hier gibt es aber keinen rechten Winkel, und damit auch keine Hypotenuse.


0

Was möchtest Du wissen?