Frage von julierouge, 12

Wie berechne ich eine Werte- Dedinitionsmenge?

Ich übe gerade für meine Matheprüfung dass ich in die 10. Schulstufe komme und dieses Beispiel von Linearen Funktionen bekamen wir zu einer Wiederholung: a) f(x) = 3x - 2 Definitionsmenge : [2,8] Berechne die Wertemenge! Begründe, ob die Funktion stetig oder diskret ist. b) f(x) = -2x Wertemenge : {-4,0,8,12} Berechne die Definitionsmenge!

wenn ich richtig liege ,berechne ich , bei Beispiel b), die Definitionsmenge, indem ich einfach -2x = 0 berechne oder? und bei der wertemenge bin ich ratlos... BITTE UM SCHNELLE ANTWORT

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 5

a) 3•2-2=4

und 3•8-2=22

also Wertemenge [4 ; 22]

b)  -4 = 3x-2 → x=-2/3

0=3x-2 → x=2/3

8=3x-2 → x=10/3

12=...... → x=14/3

D= {-2/3 ; 2/3 ; 10/3 ; 14/3}

Kommentar von julierouge ,

VIELEN VIELEN DANK !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten