Wie berechne ich die Temperatur eines Glühfadens?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jorgang
29.08.2016, 18:16

in diesem Link ist zusätzlich der Kaltwiderstand des Fadens angegeben. Der fehlt hier und somit funktioniert das nicht.

Ich denke, dass hier noch mindestens eine Variable fehlt. Denn mit den gegebenen Daten kann ich nur eine bestimmte Leistung im Wolfram haben. Auf welcher Fläche die sich verteilt ist offen. Hätte man eine Fläche vorgegeben, dann könnte man nach dem Stefan-Boltzmann-Gesetz die Temperatur bestimmen.

1

Was möchtest Du wissen?