Frage von KatSt2000, 68

Wie berechne ich die Standardabweichung einer Wachstumskurve um diese in Excel darzustellen ?

Ich möchte in Excel eine Wachstumskurve von Bakterien inkl. Standardabweichung (SA) erstellen. Dazu habe ich jeweils 3 Werte zu je bestimmten Zeitpunkten gemessen. Für jeden Zeitpunkt errechne ich mir also den Mittelwert und die jeweilige SA.

Mein Problem ist, ich kann in Excel nur die Standardabweichung der gesamten Kurve angeben, nicht für jeden Zeitpunkt. Wie berechne ich dazu die SA? Nehme ich quasi den Mittelwert aller SA?

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Antwort
von Ghanasoccer, 59

Nimm doch für die Wachstumskurve ein balkendiagramm und dann gehe zu Diagrammelemente -> Fehlerindikatoren -> Standartfehler

Jetzt kannst du antennen einstellen:

Richtungen: beide /mit Abschluss / 

Fehlerbetrag : benutzderdefiniert (markiere hier deine Zellenreihe die die STABW() enthält)

Hast du es dir so vorgestellt?

Kommentar von KatSt2000 ,

Da ich eine Zeitreihe erstellen will, muss ich ein Liniendiagramm verwenden.

Da kann ich den benutzerdefinierten Fehler nur für die ganze Kurve angeben, ich hab aber für jeden Zeitpunkt einen eigenen.


Anders gefragt:

Ich habe 3 Wachstumskurven vom selben Bakterium.

Aus diesen erstelle ich eine neue Kurve aus den jeweiligen Mittelwerten.

Wie errechne ich nun meine SA?



Kommentar von Ghanasoccer ,

Erstelle zu jedem Zeitpunkt eine STABW() . Da du den mittelwert schon hast ist das eine der drei Liniendiagramme (XY). Nun verwendet man einfach zwei weitere Liniendiagramme die zusätzlich mit den Daten der STABW gefüttert sind um diese dazustellen. 

Also du brauchst zwei weitere Diagramme. x-achse als X-Wert bleibt. Das eine wird dann MITTELWERT plus STABW und die andere MITTELWERT minus STABW als y-wert.

Kommentar von KatSt2000 ,

Vielen Dank für die Antwort, ich werds probieren.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten