Frage von lilalimarie, 36

Wie berechne ich die Stammfunktion von f(x)=x-2?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik, 13

Das ist in dem Bereich absoluter Formelkram und dient dazu, deine Kenntnis der Potenzdefinitionen zu überprüfen:

x⁰ = 1
x¹ = x

Weiterhin muss man die Integration von x im Kopf haben:
Stammfunktion von x^n = x^(n+1) / (n+1)

Dann schreibt sich deine Funktion       f(x) = x¹ - 2x⁰

Es gilt für die Stammfunktion:                 I = x² / 2   -  2x¹ / 1
                                                            I = x²/2   -  2x
in anderer Schreibweise                         I = 1/2 x² - 2x

eventuell noch + C , falls ihr darüber schon gesprochen habt.

Antwort
von bobbinator3000, 23

Ich glaub 1/2x^2-2x

Kommentar von Polynomo ,

Nicht vergessen  ........ + c  und daran denken, dass es somit nicht genau 1 Stammfunktion gibt !!!

Kommentar von Willy1729 ,

Ist korrekt. Bei der Flächenberechnung fällt das c allerdings wieder weg, weil es einmal addiert und einmal subtrahiert wird.

Antwort
von fairytale48, 9

Das ist so einfach, dass man nicht einmal zu rechnen braucht. Stelle dir deine Funktion einfach bildlich vor. Es ist eine Gerade mit der Steigung 1 ......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community