Frage von arschdalf, 40

Wie berechne ich die Pufferkapazität?

Ich stehe vor einem Problem Ich soll die Kapzität eines Essigsäure Acetat Puffers bestimmen Im Experiment wurde folgendes gemacht ein Essigsäure Acetat Puffer mit einem pH Wert von 4,6 wurde hergestellt Anschließend wurden 10ml davon zu 90ml dest. Wasser gegeben. Nun wurden zwei Erlenmeyerkolben genommen der eine wurde mit 25 ml des ursprünglichen Puffers( also den unverdünnten) gefüllt und der andere mit 25ml des Verdünnten Puffers. Nun wurden in beiden Gefäßen 10ml 0,1 molare Natronlauge zugegeben und anschließend der pH Wert bestimmt. Im ursprünglichen Puffer betrug dieser etwa 5 Im verdünnten Puffer etwa 7

Ich soll nun mithilfe der Formel b= 1/25/Delta pH die Pufferkapzität ausrechenen Meine Frage ist eigentlich sehr einfach was ist dieses Delata pH ? Zudem würde ich mich freunen wenn mit kurz jemand sagt ob die Einheit am Ende Liter ist. ( müsste aufgrund der Definition der Pufferkapazität ja eigentlich so sein) Vielen Dank im Vorraus

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 22

Mit einem Delta wird eine Differenz beschrieben, also die Änderung des pH-Wertes. Im Zähler steht übrigens auch ein Delta.

Die Einheit ist logischerweise mol/l da der pH-Wert dimensionslos ist ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community