Wie berechne ich die Nullstelle von x^4?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du zerlegst dein Polynom in seine Faktoren:

x^4 = x * x * x *x dann frägst du dich, was sind die Nullstellen der einzelnen Faktoren.

Die Nullstelle von x ist, Überraschung, 0 und das gleich vier mal.

Du hast also eine 4-fache Nullstelle 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist richtig. Du betrachtest den Zähler - dieser muss 0 werden. 

Das bedeutet: x^4 = 0... Das ergibt 4 mal die Nullstelle bei x=0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x)=x^4/(x-1) hat eine Definitionsücke bei x=1 (dort wird der Nenner 0) und eine vierfache Nullstelle bei x=0 (x^4=0).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung