Frage von Tatitutut, 16

Wie berechne ich die Menge einer DNA-Sequenz in einem Genom?

Meine Aufgabe lautet: Das Restriktionsenzym EcoRI schneidet die Sequenz GAATTC. Wie oft ist diese schätzungsweise im Arabidopsisgenom mit ca. 1,2 * 10^8 Basenpaaren zu finden?

Meine Rechnung wäre simpel:

GAATTC entspricht 6 Basen, also: 1,2 * 10^8 / 6 = 3* 10^7

Allerdings würde ich dabei davon ausgehen, dass das Genom nur aus den Sequenzen von GAATTC bestünde, was falsch wäre.

Wo liegt mein Denkfehler?

Antwort
von 2AlexH2, 5

happig die Frage, an welcher Schule bist du?

Du müsstest eine Wahrscheinlichkeitsrechnung machen, wie oft die 4 Basenpaare in dieser Form auftreten. Sollte ähnlich funktionieren wie Berechnungen bei der Lotteriezahlenkombinationen, feste variable Reihenfolge. 

Kombination von 6 nacheinander 4 mögliche Zahlen. Aber Achtung hier sind auch die Nachbarzahlen wichtig, deshalb 6+2. 6 vorgegebene Zahl, 2 vorgegebene Zahl nicht oder 3 varianten.

Wie genau müsste ich mich wieder einarbeiten, dass hast sicher gerade eben gelernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community