Frage von Evvvvaaaa, 25

wie berechne ich die Masse für ein Isolierglast 2 Fach?

ich wollte in einer vorhanden Alutüre ein Element durch eine Glasschreibe ersetzen. Momentan ist da ein Aluteil/Spannholz/Aluteil drin. Wie finde ich jetzt raus, wie ich dick usw. das Isolierglas sein soll. Hab das Element schon auseinander genommen und das Aluteil/Spannholz/Aluteil beträgt insgesamt 4,5 cm. Die Glasdicke am anderen Teil der Tür beträgt 5 mm. Danke jetzt schon für euere Hilfe

Antwort
von HorstBayerV, 19

So wie sich das anhoert, ist da gar kein Platz fuer Isolierglas. Aber da Isolierglas immer Sonderanfertigungen sind musst du sowieso zum Glaser gehn. 

Das kann bei einer Alutuer ziemlich teuer werden, weil man auch fuer die Glasleisten spezielle Profile kaufen muss.

Antwort
von navi1166, 6

Wenn dein altes Alu/Holz/Alu Element 45 mm dick ist, sollte das neue Glas genauso dick sein - ich kenne aber nur 44 mm dicke Glaspakete. 44 mm ist auf jeden Fall Dreifachverglasung. Kontrolliere bitte nochmal, ob es sich bei dem einen mm eventuell um eine Meßtoleranz handelt.

In Breite und Höhe kannst du dich am alten Maß orientieren, sofern auch dort nach allen Richtungen etwas Platz ist. Den Platz benötigst du für die richtige Verklotzung /Lastabtragung.

Wenn das alles so passt, dann kannst du mit den alten Glasleisten das neue Glas wieder einsetzen. Falls nicht, dann empfehle ich dir einen Fachmann vor Ort zu konsultieren, der das selbst in Augenschein nimmt.

Tipp: Glaspakete bekommst du oftmals als Festverglasung (also mit Fensterrahmen) online bei Fensterhändlern günstiger als beim Glaser vor Ort. (zum Beispiel www.bew24-fenster.de oder www.besa24.de oder www.fensterhai.de )Du musst dort nur angeben, wie groß genau dein Glas sein soll, da der Rahmen Drumherum das ganze natürlich dann größer macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten