Wie berechne ich die Höhe eines Kegels?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mittelpunkt vom Umkreis-> dann hast du Rechtwinkeliges Dreieck -> Sin Tan Cos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über den Umkreis berechnest Du den Durchmesser, bzw. Radius (d / 2) !!!

damit hast Du ein rechtwinkliges Dreieck (Mantellinie und Radius)...

somit kannst Du die Höhe mit Hilfe des Pythagoras Satzes errechnen !!!

und auch das Volumen, indem Du die Grundfläche über den Radius (bzw. Durchmesser) berechnest und dann mit der Höhe das Volumen berechnest !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umfang/pi/2= Radius

Der Radius die Mantellinie und die Höhe bilden zusammen ein rechtwinkliges Dreieck, wobei die Mantellinie die Hypotenuse ist. Also gilt:

Wurzel(Mantellinie-Radius)= Höhe

Für das Volumen rechnest du:

Grundfläche mal Höhe durch Drei. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thor1889
27.11.2016, 18:56

Da hat aber  jemand das Quadrat in seiner Rechnung vergessen ;)

0

Was möchtest Du wissen?