Frage von Leveli3000, 24

Wie berechne ich die Gewinnfunktion wenn bei der Produktion von 5000 stk der BEP ist und bei der Produktion von 7000 stk ein Gewinn von 1000€ erzielt wird?

Antwort
von SebRmR, 13

Wie soll  die Gewinnfunktion denn aussehen?

Funktion ersten oder zweiten Grades?

Kommentar von Leveli3000 ,

1. Grades :)

Kommentar von SebRmR ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Lineare_Funktion#Bestimmung_des_Funktionsterms_aus...

Da steht, wie man eine Funktion bestimmt, wenn man 2 Punkte hat.

Man kann es auch anders rechen:
G(x) = mx + n mit den Punkten P(x;y)

Da setzt du deine Punkte ein:
G1(5000) = 5000m + n = 0
G2(7000) = 7000m + n = 1000
Zwei Gleichungen, zwei Unbekannte, das sollte lösbar sein.

dritte Variante:
Aufzeichnen (passenden Maßstab der Achsen beachten), Steigung und Y-Achsenabschnitt ablesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten