wie berechne ich die extrempunkte bei dieser funktionsschar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nullproduktsatz

x1=0

und 6 - 9/k x = 0

9/k x = 6

x2 = 2/3 k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trytobefitt
14.05.2016, 16:17

aber was wenn k negativ sei?

dann hätte ich doch andere nullstellen oder nicht?

0

Im Prinzip ist das gar nicht so schwer. 

Ein Produkt ist dann gleich 0, wenn einer der Faktoren gleich 0 ist. Sowohl der Zähler, als auch der Nenner können gleich 0 gesetzt werden. Damit 6x-9 gleich 0 ist, muss 6x-9=0; 6x=9; x=1,5 gerechnet werden. Damit kx^2 gleich 0 ist, muss x schlichtweg 0 betragen. 

Das k wird mit den Ergebnissen nur multipliziert. 0 mal k sind immer 0. 

Die Ergebnisse lauten also 0 und 1,5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trytobefitt
14.05.2016, 16:28

das k darf nicht wegfallen bei funktionsscharen. so wär es ja einheitlich aber der faktor k bleibt ja nicht gleich 

0