Wie berechne ich die erzeugt kraft in Newton von einem Kolben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die kraft die der Kolben erzeugt, hängt zum einen von der Kolbenfläche ab und zum anderen von dem Druck der auf die Kolbenfläche wirkt.

Genau dieser Druck schwankt ja ziemlich stark, bei der Verbrennung ist er am höchsten und sinkt dann wieder ab. Kein Plan wie man das berechnet :D

Messen wär einfacher^^



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennard599
18.10.2016, 01:10

also meinst du sollte ich einfach die Newton des Kolben in meiner Beispiel aufgabe festlegen?

0

Holla - eine gute Frage!

Aber auch eine, auch welche eis keine kurze Antwort gibt. Neben der Geometrie des Motors (z.B. Kolbenfläche) einschließlich seiner bewegten Teile musst du den thermodynamischen Prozess modellieren.

Letztlich ist des dieser Prozess, welcher den Motor leben läßt. Diese Prozess liefert dir auch den Druckverlauf im Zylinder. Diesen brauchst du zur Berechnung des Momentes.

So leid es mir tut: Such nach Literaturquellen zum "Thermodynamischen Prozess im Stirlingmotor" - damit kommst du sicher weiter. Wenn du allerdings nich nei etwas von Kreisprozessen gehört hast, wird das eine ansprichsvolle Arbeit!.... Und hinterher bist du viel schlauer!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung