Wie berechne ich den Scheitelpunkt von y= - 0,025x^2 + 0,6x + 1,8?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach doch erst mal eine Werte Tabelle und danach die Quadratische Ergänzung.
Wenn das übereinstimmt hast du alles richtig gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine quadratische Ergänzung durchführen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lToml
30.11.2015, 20:03

Da kommt aber eine viel zu große Zahl raus :(

0

hier gucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung