Frage von PinkyChaan, 81

Wie berechne ich den Radius eines Kreises?

gegeben Flächeninhalt= 625m^2

Antwort
von AffeAhoi, 43

pi * r² = A

Da du den Radius ausrechnen möchtest und sowohl A und pi gegeben sind, musst du die Formel nach r umstellen:

pi*r²=A   |/pi
r²=A/pi    | Wurzel ziehen
r= Wurzel aus (A/pi)

heißt: du musst hier den Flächeninhalt durch pi teilen und daraus die Wurzel ziehen.

Antwort
von LangholzJan, 28

Dazu müssen wir die Formel A=π·r^2 nach r freistellen.
r ^2=A:(2·π).
Einsetzen:
r ^2=198.944
r=14.105

Kommentar von Amago ,

Darf ich fragen wo du das "(2*Pi)" herbekommst? also die 2

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 16

625=pi•r^2

14.1

Wenn ich mich nicjt verrechnet hab

Antwort
von Amago, 13

Hey,

Die Formel für den Flächeninhalt eines Kreises ist:

A = r² * Pi

In diese Formel kannst du nun deinen gegebenen Werte, in deinem Fall den Flächeninhalt A = 625m² einsetzen und auf r umformen:

r² = Pi / A

r² = ~3,14 / 625

r = Wurzel (3,14 / 625)

bzw

r = (3,14 / 625)^(1/2)

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten