Frage von Gungamer3, 30

wie berechne ich den materialaufwand beim 3d druck?

schonmal danke für die antworten

Antwort
von dahunni, 21

Das wird dir beim slicing Programm angezeigt. bei makerbot zb musst du auf vorscfhau dann hast du eine Vorschau, der Zeitaufwand und materialauwand wird angezeigt

Kommentar von Gungamer3 ,

wie funktioniert das alles beim ultimaker und dem programm blockscad ?

Antwort
von rukkk, 26

Das Volumen des Werkstückes berechnen.

Kommentar von Gungamer3 ,

wie mach ich das ??

Kommentar von rukkk ,

Länge x Breite x Höhe. Hohlräume/Freiflächen müssen auch berechnet werden und werden dann abgezogen. Die meisten 3d-Softwareprogramme machen das automatisch. Welche Software verwendest du denn?

Kommentar von Gungamer3 ,

blockscad

Kommentar von rukkk ,

Lade dir die Software Cura von Ultimaker herunter, falls du sie noch nicht hast. Dort kannst du deine Modelle importieren, dort wird dir der Materialaufwand direkt angezeigt.

Kommentar von Gungamer3 ,

wie importiere ich sie ?

Kommentar von rukkk ,

Ich arbeite nicht mit dem Programm. Speicher dein Modell in BlocksCAD als STL Datei, diese solltest du problemlos mit Cura öffnen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten