wie berechne ich den leiterquerschnitt/kabelquerschnitt den ich benötige?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wonach willst du denn dimensionieren? Belastbarkeit des Kabels oder max. erlaubter Spannungsabfall? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollkeinplan
29.11.2016, 14:16

spannungsabfall

0

Du mußt den zulässigen Spannungsabfall fest legen (möglichst gering) Spannungsabfall duch Strom ergibt den Widerstand der Leitung. Aus dem Widerstand den Querschnitt berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12V 100A bist du dir da sicher? Das reicht nämlich schon für eine Galvanikanlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100A mit 12V? Willst du die Batterie von nem Überlader irwo anschließen? O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollkeinplan
29.11.2016, 14:16

auto-endstufe ans heimische stromnetz

0

Was möchtest Du wissen?