Wie berechne ich den größtmöglichen Flächeninhalt von einem rechteck zwischen zwei Parabeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zwischen den beiden Schnittpunkten von f(x) und g(x) ist die Höhe (= b) doch durch den Ausdruck

b = b(x) = f(x) - g(x) gegeben.

Flächeninhalt a*b, a = 2x, für b den Sims oben einsetzen, ausmultiplizieren, dann den Extremwert ausrechnen (und aufpassen, dass man bei der Lösung keine x-Werte akzeptiert, die jenseits der Schnittpunkte liegen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suad2120
14.09.2016, 20:36

Danke das hilft auf jeden fall :))

1

Zielf.

A = 2x • (-0,5x²+4+0,25-4)    Klammer lösen, A ' =0 usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung