Frage von JuleAngelique, 69

Wie berechne ich den Flächeninhalt von einem Rechteck,Quadrat,rechtwinkligem Dreieck und einen allgemeinem Dreieck?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 22

"Dreieck: Grundseite mal Höhe"

Nein. Der Flächeninhalt eines Dreiecks ist die Hälfte des Produktes aus Grundseite und Höhe!

LG Willibergi

Kommentar von Willibergi ,

Das sollte eigentlich ein Kommentar sein, sorry. :)

LG Willibergi

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 17

Rechteck: A = l*b (l, b sind die Seitenlängen)

Quadrat: A = a² (a ist die Seitenlänge)

rechtwinkliges Dreieck: 0,5ab (a, b sind die Katheten)

allgemeines Dreieck: 0,5gh (g ist eine beliebige Seite und h ist die Höhe auf dieser Seite)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von FileXRT, 10

Quadrat: a mal a
Dreieck: Grundlinie mal Höhe geteilt durch 2
Rechteck: A mal b

Quadrat: 5 mal 5
Dreieck: 5 mal 7 geteilt durch 2
Rechteck: 3 mal 5

Antwort
von Wissenistmacht, 31

Rechteck/Quadrat: Länge mal Breite
Dreieck: Grundseite mal Höhe

Kommentar von Willibergi ,

"Dreieck: Grundseite mal Höhe"

Nein.
Der Flächeninhalt eines Dreiecks ist die Hälfte des Produktes aus Grundseite und Höhe!

LG Willibergi

Antwort
von Missobrien, 27

Quadrat: 4a

Rechteck:2a+2b

Dreieck:(g x gh):2

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Kennst du den Unterschied zwischen Umfang und Flächeninhalt? ;-)

Kommentar von Missobrien ,

Uuups....


Quadrat: a mal a

Rechteck:a mal b

Dreieck: (g mal gh): 2

Kommentar von Willibergi ,

Stimmt immer noch nicht.

Der Flächeninhalt eines Quadrates ist a², wenn a die Seitenlänge ist.

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten