Frage von KM1506, 19

Wie berechne ich dass oder gibt's da keine Formel?

Hallo Leute, Ich habe am Montag (in 3 Tagen, knapp 60h) ein Arzt Urin Test, für meinen Ausbildungsplatz in einem größeren Werk, in meiner Umgebung. Ich habe heute Abend 0,5 Liter (also a hoibe Bier) getrunken, wie lange kann man den Alkohol im Urin nachweisen? 5.8% Alkohol

Antwort
von oelbart, 6

Es gibt da verschiedene Faustformeln. Die einfachste: Wenn Du so ca 75-80kg wiegst und "A Hoibe" trinkst, kommst Du auf ca 0.5 Promille, ganz grob gesagt.
Du kannst es auch etwas komplizierter ausrechnen: 5.8% Alkohol*0.5L = 29ml reiner Alkohol. Du hast ca 5l Blut im Körper, und 0.029l/5l sind ca 0.0058, dh 5.8 Promille...Wenn Du genauere Werte für Dein Blut hast, kannst Du`s noch genauer ausrechnen...

Für den Abbau sagt man so grob: Er beginnt ca 2h nach Beginn des Konsums und je nach Leber gehen so ca 0.1-0.2 Promille pro Stunde weg. Das heißt, nach einer Halben solltest Du spätestens nach acht Stunden wieder auf null sein.

Das gilt natürlich nur für den Alkohol selbst. Abbauprodukte können vermutlich auch später noch nachgewiesen werden, dh, wenn Du aus irgendeinem Grund die Auflage hast, niemals nie nicht in Deinem Leben Alkohol zu trinken (oder wenn Dein Arbeitgeber der islamische Staat ist) würd ich mich nicht darauf verlassen, dass da nach 60h nichts mehr nachweisbar ist. Aber nach deutschem Recht giltst Du auf jeden Fall als "nüchtern".

Antwort
von thxii, 11

Chill, der Alkohol ist da längst wieder abgebaut. Alkohol ist in unserer Gesellschaft normal.... Hauptsache du stehst nicht besoffen auf der Matte. Der Arzt checkt lediglich ob dein Urin gesund aussieht. Ein Drogentest wird im Normalfall nicht gemacht. 

Und sog amoi deim Vodda er soi da ned so an Schmoan eiren...

Kommentar von KM1506 ,

A Drogentest werd gmacht des steht im schreim drin...Aber danke für die hilfe

Antwort
von FahrradLecker, 14

Warum sollte das den Arzt interessieren, das du am fast Wochenende mal ein Bier zischst? Gönn dir!

Kommentar von KM1506 ,

Ja des hab ich mir a denkt aber mei Vater hot mia so a wenig Angst gmacht und i woas net ob der Arzt bzw. die Firma sagt: den wollen wir net der trinkt Alkohol.

Kommentar von oelbart ,

So wie Du schreibst kommst Du doch eher aus ner Gegend, wo man im Werk nicht genommen wird wenn man KEINEN Alkohol trinkt, oder? ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten