Frage von et20010, 82

Wie berechne ich das Volumen der Pyramide?

Ich weis nicht wie ich es rechnen soll

Antwort
von poseidon42, 20

Das Volumen einer jeden pyramidenähnlichen Figur, d. h. Kegel, Pyramide mit 4-eckiger Grundlfäche, mit 3-eckiger Grundfläche ..., wird stets auf die gleiche Art und Weiße berechnet:

V = Grundfläche * Höhe *(1/3)

Dabei kann die Grundfläche wie schon erwähnt eine beliebige Form annehmen. Die Höhe wird senkrecht von der Grundfläche bis zum höchsten Punkt (der Spitze) gemessen.

Antwort
von PurpleRacoon, 16

Die Formel lautet:

1/3  •  Grundfläche  •  Höhe

>>Im Folgenden wird 'Pi' mittels '#' dargestellt, da ich keine griechische Handytastatur habe

und das 'hoch' (Exponent) wird mit '^' dargestellt<<

Grundfläche ausrechnen:

Wir kennen den Umfang von 20,50m...also:

2#r = 20,50m    |nach Radius auflösen(:2#)

r = 3,26

Nun können wir die Grundfläche berechnen:

Grundfläche = #•r^2 = #•3,26^2 = 33,4

Höhe ausrechnen

Du weisst die Mantellinie und den Radius. Mit der Höhe bilden diese ein rechtwinkliges Dreieck. Nun wenden wir den Pythagoras an:

Mantellinie^2 = Radius^2 + Höhe^2

3,9^2 = 3,26^2 + x^2

Nach x, der Höhe, auflösen:

x=2,14

Endlich, letzter Schritt

So, nun da wir alles Benötigte haben, können wir das Ganze in die allererste Formel einsetzen:

Volumen = 1/3 • Grundfläche • Höhe

= 1/3 • 33,4 • 2,14

=23,8

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Also, uiii war das ein Aufwand :D naja ich hoffe ich konnte helfen und ich hoffe es hat sich kein Rechnungsfehler meinserseits eingeschlichen.

Liebe Grüsse vom PurpleRacoon :*

Kommentar von et20010 ,

Ich danke dir 1000mals

Kommentar von PurpleRacoon ,

Kein Problem! Solange es geholfen hat, bin ich glücklich😊

Antwort
von larrymann, 32

Guck mal hier: http://www.schulminator.com/mathematik/kegel

Kommentar von et20010 ,

Bekomme ich hier auch ein Rechenwef

Kommentar von larrymann ,

Ne da ist nur die Formel angegeben, aber die s und r kann man ganz einfach ausrechnen.

Kommentar von larrymann ,

Hast du die Lösung schon? 

Antwort
von Zuck3r, 47

Sandhaufen ist keine Pyramide, das ist ein Konischer Zylinder. Das macht einen erheblichen Unterschied bei der Berechnung des Volumens.

Google doch mal nach dem begriff und du wirst merken dass es nicht wirklich schwer ist heraus zu finden, wie man das Volumen berechnet.

Kommentar von et20010 ,

Mit welcher suche könnte ich das herausfinden 😁 also wonach sollte ich am besten suchen

Kommentar von et20010 ,

Sorry mein fehler das ist ein kegel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community