Wie berechne ich das mit dem Addiationsverfahren ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ist ein Fehler in der Fragestellung. Aus x=x+1 wird nix sinnvolles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marko212
27.05.2016, 16:45

Ist auch hoffentlich ein Tippfehler und soll ein "y", also x=y+1 sein.

0
Kommentar von Stabiloli
27.05.2016, 16:47

In der Beschreibung über der Rechnung steht das leider so . Dachte mir aber das es ein Druckfehler ist man könnte es mit dem Gleichsetzungsverfahren rechnen Oder ?

0
Kommentar von Stabiloli
27.05.2016, 16:48

Aso ja hatte das gerade Falsch verstanden es steht x=y-7

0

Die Gleichung ist nicht lösbar. x kann nicht =x+1 sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stabiloli
27.05.2016, 17:04

Hatte mich verschrieben meinte x=y-7

0