Frage von 98Max, 45

Wie berechne ich a (Beschleunigung) in m/s^2 um?

Antwort
von Schwimmakademie, 6

die 3,6 spielen eine Rolle bei der Umrechnung von Km/h in m/s (Geschwindigkeit) Bei der Beschleunigung greift dies aber nicht.

Bitte immer mit den Einheiten arbeiten, damit klar ist, was eigentlich gewollt ist.

LG

Antwort
von FactOlga, 45

Die Beschleunigung a ist schon in m/s^2 angegeben

Kommentar von 98Max ,

wenn ich jetzt 72/8 teile ist a = 9

Also ist 9 x 3,6 = 32,4  m/s

Ist 32,4 dann m/s^2?

Kommentar von FactOlga ,

Was sind denn jeweils die "72" und was die "8" in der Aufgabe?

Kommentar von 98Max ,

also 72 ist v und die 8 sind die sekunden weil die formel ist ja a = V/T

Kommentar von FactOlga ,

Du musst dann noch beachten, in welcher Einheit 72 angegeben ist, womöglich (m/s oder km/h...).

Wenn es um eine gleichmäßige Beschleunigung geht gilt v=a×t

Kommentar von Streamer ,

Bitte, bitte die Einheiten nicht vergessen. Ohne Einheiten brauchst du  in der Physik gar nicht erst anfangen irgendwas zu rechnen. Du musst schließlich irgendwoher wissen, ob du Einheiten umrechnen musst oder nicht. Das kann man nicht einfach raten!

Antwort
von FreshD7, 16

a=v/t
Sei v = 50 m/s und t= 5 s dann ist a= 10 m/s/s= 10m/s^2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten