Wie benutzt man Henna auf den Haaren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Umso länger man das Henna einwirken lässt umso besser ist das Ergebnis. Ich weiß es von meiner Schwester, dass sie es sogar die ganze Nacht über einwirken lässt (du musst die Haare unter eine Duschhaube stecken und am besten noch eine Mütze drüber, weil es sonst eine große Sauerei auf dem Kopfkissen gibt). Um ein intensives rot zu bekommen, musst du es sehr oft wiederholen, weil bei jeder Haarwäsche, wäscht sich ein Teil der Henna wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter lässt es so 2 Stunden drauf und es sollte ganz gerrocknet sein. In der Sonne geht es natürlich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von llOpferll
21.07.2016, 19:09

*getrocknet

0

Also am besten ca. 4 Std einwirken lassen 1 im Monat wiederholen.

Am besten ist es sogar, wenn man die Henna Mischung mit Olivenöl nimmt. Es pflegt die Haare sehr und man hat am Ende einen suuper glanz.

Zuerst die Mischung auftragen. Danach mit einer Küchen rolle den Kopf einwickeln sodass nichts tropft. Danach noch mit einem alten Schal am besten es zu einem Turban um wickeln. Ich finde man bekommt so das tollste Ergebnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung