Frage von kachelmann123, 85

Wie benutzt man einen Kachelofen Buderus No 124?

Hallo, wir sind gerade in ein geerbtes Haus eingezogen und haben einen Kachelofen vorgefunden, der im Flur befeuert wird und Wohn/Esszimmer über Kacheln sowie das restliche Haus durch Abluft beheizt.

Nur sind wir recht "neu" auf diese Gebiet und es findet sich logischerweise keine Anleitung mehr vor. Schornsteinfeger hat den Kamin 2016 noch abgenommen.

Anbei ein BIld. Für was sind die 3 Griffe oben? Hat jemand dieses Modell?

Antwort
von peterobm, 64

moin, der Ofen war schon abgenommen, der Schornie hat bestimmt nur gekehrt; laut der BimschV II hätte der schon getauscht werden müssen; nämlich bereits in 2014 http://cert.hki-online.de/geraete/anzeigen?id=9879

der Einsatz ist für Kohle konzipiert, der obere Schieber ist für die Sekundärluft unten die Primärluft. Bei Betrieb müssen die Lamellen an den Gittern geöffnet werden. 

die 3 Griffe sind Klappen für eine weitere Beheizung der oberen Zimmer. In 3 Zimmern müssen sich auch solche Luftgitter befinden

sehr vereinzelt sind die noch anzutreffen

Kommentar von kachelmann123 ,

Warum haben wir dann vom Schornsteinfeger keine Warnung erhalten? Hätte er uns nicht darauf hinweisen müssen? Das macht mir ein wenig Sorgen.

Nur für Kohle oder auch für Holz (haben viel Wald in der Umgebung)

Kommentar von peterobm ,

kann auch mit Holz geheizt werden, aber die Klappe ist recht klein für etwas größere Stücke. Den Bescheid hätte der Vorbesitzer bereits in 13 - 14 erhalten haben müssen. 

Bei der nächsten Feuerstättenschau wird das dann reklamiert und ne Frist gesetzt. http://www.heizeinsatz.buderus.de/#beratung

Kommentar von kachelmann123 ,

Also bis zu dieser Schau (hierzu liegt uns keine Information vor) munter weiter heizen und danach im Rahmen der Frist handeln?

Kommentar von peterobm ,

würde ich auch so machen, und dann handeln. 

Aber sollten die inneren Schamotteplatten gerissen oder Abplatzungen sein, ist ein Wechsel angeraten. Es gibt keine Ersatzteile

Kommentar von kachelmann123 ,

Vielen Vielen Dank!!!

Kommentar von peterobm ,

xD gerne, damit verdiene ich mein Geld 

Antwort
von Tormitorium, 54

Guten Morgen,

ich vermute stark, dass die 3 Griffe als Schieber (Drehgriff) fungieren, sprich damit können Sie die Abwärme zu den (3?) Räumen regulieren.

Haben Sie fragen zum richtigen anheizen oder sonstiges ?

Gruss: Tormitorium

Kommentar von kachelmann123 ,

Vielen Dank. Drei Räume könnte sehr gut passen.

Richtig anheizen geht vermutlich mit Holz (oder Kohle) in den mittleren Schacht?

Kommentar von Tormitorium ,

Ja, "peteromb" hat es bereits mitgeteilt.

Und bei uns hatte es der Kaminkehrer auch schon angesagt.

Ich habe auch solch einen riesengrossen Kamin / Ofen, sind zwar sehr schön und heizen auch sehr gut, aber zum anheizen und richtig wärme machen, benötigt man unmengen an Holz.

Da ist unser Schwedenofen 10 x besser, aber optisch 10 x schlechter.

Gruss: Tormitorium

Antwort
von Deepdiver, 42

Der wird ganz normal mit Holz befeuert und durch die Abwärme werden die Räume aufgewärmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten