Wie benutze ich meine 2. Festplatte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die erste Platte mit 246 GB ist dem Betriebssystem vorbehalten. Du kannst auch dort (also auf Laufwerk C:) Programme installieren, solltest aber darauf achten, dass das Laufwerk C: nicht ganz vollläuft - voller als ca. 200 GB sollte es nicht werden.

Automatisch wird garnichts auf der 2 TB-Platte gespeichert.

Bei der Installation von neuen Programmen änderst Du einfach den vorgegebenen Programmpfad von z.B. C:\\Programme\\MeinNeuesSpiel auf
D:\\Programme\\MeinNeuesSpiel (sofern D: der Laufwerksbuchstabe der 2 TB-Platte bzw. Partition wäre).

Alles Weitere erledigt das Setup des Programms automatisch, alles wird auf Laufwerk D: installiert.

Deine eigenen Daten (Musik, Bilder, Videos) kannst Du ebenfalls auf die grosse Partition umleiten:

http://www.lmdfdg.com/?q=eigene+dateien+umleiten+auf+anderer+Partition

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NyonPain
24.11.2016, 21:23

Danke sehr! hab ich beim Installieren nicht dran gedacht wieso auch immer. :D

0

Nein die wird nicht automatisch verwendet. Bei Installationen musst du die 2. Abgeben damit das da gespeichert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du ob deine erste Festplatte eine SSD ist?

Eine SSD ist sehr schnell und schneller als deine andere Festplatte also würde ich Programme oder spiele die du oft brauchst darauf machen und den Rest auf die andere Festplatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an die 250GB ist eine SSD, die ist deutlich schneller als ne normale Festplatte, deshalb solltest du auf der deine Spiele und Programme die du häufig nutzt speichern, so was wie Musik, Bilder, Videos oder Dokument jedoch nur auf die 2TB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung