Frage von Misaki650, 75

Wie benutze ich die geschirrrspülmaschine richtig?

Hallo erstmal! Ich bin ein Student und habe seit neuestem eine eigene wohnung. In der wohnung gab es bereits eine küche und darin eine ältere geschirrspülmaschine von neff. Nun zu meiner Frage.. Wenn ich mein Geschirr spüle, wird nicht alles 100% sauber.. es sind flecken auf dem besteck und auf gläsern.. Mache ich da etwas falsch? den Filter habe ich bereits gereinigt, habe allerdings trotzdem keine verbesserung. Ich Lade zu der Frage noch ein bild von der einstellung hoch, wie ich es immer gespült habe. Vielleicht gibt es ja ein klügeres köpfchen da draußen, welches mir helfen kann. :)

Ich danke euch im voraus!

Antwort
von LordMunkay, 27

Einfach mal Salz und Klarspüler auffüllen, falls noch nicht geschehen. Falls das nichts bringt kannst du auch extra Reinigungsmittel für den Geschirrspüler kaufen. Den hängst du dann in den Geschirrspüler und lässt ihn ohne Geschirr waschen.

Antwort
von HobbyTfz, 27

Hallo Misaki650

Kontrolliere  ob  sich die   Sprüharme leicht  von  Hand drehen  können  und ob   die  Düsen  alle sauber  sind.  Wenn  du die   Sprüharme  in
 eine  bestimmte  Richtung  drehst  (z.B.  senkrecht zur  Tür)  und das  Programm  startest  und  nach ca.  2  Minuten  die Maschine   ausschaltest und  die  Türe öffnest   siehst   du   ob  sich  die
 Stellung   der   Sprüharme  verändert hat.

Hat  sich  die  Stellung der  Sprüharme  nicht  verändert  und steht  zu  wenig Wasser  in  der   Maschine, dann:

Muss  man  den  Wasserzulauf überprüfen.  In  der   Verschraubung
 des  Schlauches,  die  am   Wasserhahn befestigt  ist,  befindet sich   ein   Schmutzsieb. Stelle  einen  Eimer unter  den  Wasserhahn
 und  kontrolliere  ob   das  Wasser mit  genügend  Druck  rausläuft.

Hat  sich  die  Stellung der  Sprüharme  nicht  verändert  und steht  aber  Wasser in  der  Maschine dann:

Entwickelt  die Umwälzpumpe  zu  wenig Druck :

Das  Sieb  im  Sammeltopf ist  verstopft

Die  Verbindung zwischen  Sammeltopf  und  Umwälzpumpe  ist
 verstopft

Das  Kanallaufrad in  der  Umwälzpumpe ist  verstopft

Den linken Programmschalter auf das auf der Spitze stehende Dreieck stellen.
Auf der rechten Seite die große Taste (2. v. rechts) drücken.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Wenn man etwas sehr langes in den Besteckkorb stellt, wird der obere Sprüharm evtl. blockiert. Das kann man schon prüfen, bevor man die Maschine einschaltet.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bei meiner Antwort geht es nicht um das mechanische Blockieren der Sprüharme sondern ob genügend Wasserdruck erzeugt wird um die Sprüharme zu drehen

Antwort
von RubberDuck1972, 11

Hast du mal nach dem Regeneriersalzbehälter (welch ein Wortmonster) und dem Klarspülerbehälter geschaut?

Es gibt ja diese Tabs, wo alles drin ist. Aber das Regeneriersalz für die Enthärtungsanlage muss man immer separat auffüllen.

Antwort
von Becca22, 26

Nach ner Zeit machen Spülmaschinen nicht mehr unbedingt ganz sauber…

Antwort
von FGO65, 34

Salz und Klarspüler aufgefüllt?

Antwort
von Pilgrim112, 27

Salz und klarspühler drin? Ist die Maschine sauber (abflusssieb) ist das Geschirr nach öffnen der Klappe heiß? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community