Wie benimmt man sich richtig beim ersten Treffen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Zufallschicksal!

Im treffen gibt es kein richtig oder Falsch. Den Jungen den du triffst ist nicht so wie du und es kann passieren, dass er dich wegen eines Verhaltest (weil du so halt bist) dich ablehnt.
Es kann passieren, dass du im ersten Date alles "richtig" machst aber dich im 3 Dritten Date doch ablehnt.

Du sollst dich nie bei einen Menschen der genauso Marotten hat aufopfern. Du kannst niemanden gerecht werden oder werden wie er. Das ist auch langweilig :D Es ist viel spannender, wenn jemand Unterschiedlichkeiten ausweißt. Ein Mensch möchte dich kennen lernen und nicht sich selbst xD

Wie wärst wenn du das Blatt wenden würdest und du schaust ob du SEINE Marotten akzeptieren kannst und ob ihr überhaupt zusammen passt. Dann bist du die jenige dich sich nicht mehr meldet...Wenn du merkst.."Nee. Der hat sie nicht mehr alle :D"
Die Regel die ich dir am ersten Date empfehlen würde:

"Behandle einen Menschen immer wie du gerne behandeln werden möchtest!"

Welche Themen glaubst du die sind in einem ersten Daten eher angebracht? Für andere ist über Ex reden völlig in Ordnung oder Krasse Themen wie Religion, Politik etc? Oder sind lockere Themen, lustige Geschichten eher angebracht?

Sei Spannend uns Spiele ein wenig :) Flirte, Erzähle nicht alles über dich und halte einiges Geheim :) Dass macht dich interessant! Wie eine Serie die gerade dann aufhört wenn es spannend ist ;)

Merke: Entscheide selbst welchen Positiven Eindruck du hinterlassen möchtest! Ob es bei im ankommt oder nicht, wirst du leider nie wissen können :)

LG

Sandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nur darauf freuen. Vorbereiten kann man sich auf so etwas eh nicht. Und je mehr du darüber nachdenkst, desto verkrampfter und unnatürlicher bist du. Das kommt nicht gut rüber. Sei doch einfach du selbst. So soll er dich doch auch mögen, oder? Und wenn er dich so nicht mag, dann ist er nicht der Richtige. Ganz einfach. Gesprächsstoff ergibt sich immer, grad, wenn man sich noch nicht so gut kennt. Mach dich locker! Viel Vergnügen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön das du so Nervous bist :) Ganz ruhig bleiben. Natürlich kannst du ihn gleich umarmen und immer schön lächeln sei einfach du selbst lieb nett und erzähl was über dich oder vielleicht erzählt er dir was:D Aber er wird genau so nervous sein wie du glaub ich weil das ist jeder hihi mach dir keine sorgen und sei ganz lässig. Viel glück heute bei deinem Date. Hoffentlich konnte ich dir Helfen. Lg Montex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Also ich schreibe auch schon seit 2 Jahren mit einem Jungen aus dem inet und wir sind uns sehr sympathisch uns würden uns auch gerne treffen 

leider wohnt er VIEL zu weit weg von mir :( aber ich wäre auch sehr nervös dennoch würde ich mich an einem Ort treffen wo viele leute sind oder eine Freundin mitnehmen ( vielleicht wird die stimmung dann auch lockerer) aufjedenfall weiss man NIE ob es überhaupt die Person ist, für die er sich ausgibt ( könnte auch ein pedophiler sein oder jemand der nichts gutes von dir will) da wär ich sehr vorsichtig.....aber ich würde Sagen das du dich einfach Überraschen lassen solltest, du kannst ja nich alles durchplanen, das ergibt sich alles von alleine:) 

Ich wünsche dir Viel Erfolg und Spaß und hoffe das alles gut klappt und nix unerwartetes passiert...

Ich hoffe ich konnte helfen:) 

Liebe Grüße Tina♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleib wie du bist und schau wie er sich verhält!

überstürze nichts :)

viel spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich absolut verstehen! Du brauchst keine Angst haben ihn falsch zu begrüßen, eine Umarmung ist ja nichts schlimmes! Frag ihn einfach wie sein Tag bzw. seine Woche war, danach läuft das Gespräch easy von allein! Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann nix sagen ausser das es lustig wird😄🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach herrjee dich hat's aber schlimm erwischt :).

Sei einfach wie du bist, z.B. als würdest du dich mit einem normalen Kumpel treffen. Wenn man einfach man selbst ist, mögen das die anderen am meisten... sonst müsstest du dich ja immer verstellen, wenn ihr in einer Beziehung seid.

Zur Begrüßung: Warte doch einfach ab, wie er dich begrüßt und machs dann auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?