Frage von HesPerfectx3, 125

Wie benehmen auf einem metal konzert?

Also die Sache ist die..ich bin jetzt 16 und höre seit ein paar Jahren metal und punkrock.Ich war bis jetzt erst auf einem kleinen "Konzert" (Punkrock) weil ich die Band persönlich kannte (da waren höchstens 80 Leute). Und der Raum war eben kaum ausgefüllt und mir war es peinlich dann zu pogen etc weil ich 1. mich nicht vor der Band blamieren wollte und 2. auch nicht vor anderen Leuten/meiner Begleitung da man halt jeden genau sah weil so viel Platz war..ich hab mich kaum etwas getraut außer ein bisschen mitzuwippen :s mir ist sowas irgendwie extrem peinlich (habe auch eine sozialphobie). So jetzt sehe ich bald eine sehr bekannte Metal Band und da wird es wohl sehr voll sein..wie soll ich mich benehmen?bis auf mein headbangen finde ich dass ich immer sehr peinlich aussehe wenn ich mich so bewege aber ich will ja auch Spaß auf dem Konzert haben..denn es ist ein Freund dabei der mir sehr wichtig ist vor dem ich mich auch nicht blamieren will..:/ er war eben schon auf sehr vielen Konzerten und so.. wäre toll wenn ihr einen Rat hättet!

Antwort
von DerTypInSchwarz, 74

Mein Kumpel, der bevor er zum Metal kam auch öfter mal auf kleineren Rap Konzerten war, hat das ganz gut in nem kleinen Vergleich ausgedrückt:

Bei nem Rap Konzert kommst du in den Saal und es riecht nach Deo, und keiner traut sich abzugehen weil er sich nicht blamieren will. Bei nem Metal Konzert riechts im Saal nach schweiß und fast alle sind am headbangen oder moshen, auch wenns panne aussieht. Weil einfach nur alle die Musik genießen wollen, und wissen das die Typen vor, hinter und neben dir genau so drauf sind.

Also mach dich einfach locker und hab Spaß. Es wird sich niemand großartig dafür interessieren wie du beim pogen aussiehst, die sind alle selbst irgendwie beschäftigt.

Meine Haare (die im Moment irgendwo zwischen lang und kurz sind -.-) sehen nach dem Headbangen immer aus wie eine Mischung aus Afro und Krähennest. Ich wurde deswegen noch nie komisch angeguckt. Zmindest nicht so, dass ich es gemerkt hätte ^^

Du solltest nur drauf achten, dass du dich nicht wie ein Arse benimmst (ob gewollt oder ungewollt). Also kein Bier oder Killernieten mit in den Moshpit nehmen, wenn jemand hinfällt, dann hilft man ihm auf etc. Falls du Violent Dancer bist, dann achte darauf, dass du niemandem eine verpasst, oder lass es gleich ganz weg. Sowas wird meist nicht gern gesehen.

Antwort
von MetallumRex, 43

Im Metal gibt es eine sehr wichtige Regel an die sich alle halten müssen: Es gibt keine Regeln.

Du kannst dich auf einem Konzert so bewegen wie du willst, keiner wird dich auslachen oder ähnliches. Wichtig ist einzig und allein, dass du dich dabei gut fühlst. 

Antwort
von EdwardElric, 77

Ich bin auch sehr bald auf nem Metal Konzert. Und ich werde schon meinen Körper bewegen. Denke einfach nicht darab ob es peinlich aussieht. Viel peinlicher ist es, wenn du einfach nur stehen bleibst, werden alle die Band feiern und headbangen oder sich anders ausdrücken

Antwort
von EdwardElric, 77

Also ich bin auch sehr bald auf nem Metal Konzert, auch eine sehr bekannte Band und ich denke da kannst du schon mal mehr deinen Körper bewegen.

Kommentar von EdwardElric ,

Sorry wegen dem Doppelpost, aber ich Schreibe das mit der App und kann da die Antwort nicht mehr ändern.

Antwort
von pcmeyer, 63

Benimm dich so wie du willst wenn du bock hast auf moshen dan moshst du mit einfach locker machen und die musik hören...
Sowas ist nicht peinlich alle hören die gleiche musik und haben genau so viel bock wie du da isg es egal wie du dich bewegst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten