Wie beliebt sind animes unter den Jugendlichen heute?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich selbst (15, weiblich) schaue Animes und/oder lese Mangas eigentlich täglich. Die meisten Animes schaue ich online. Anime Filme kaufe ich mir aber auch gerne.

In meiner Umgebung sind allerdings nicht viele Anime und Manga-Fans. Zwei meiner Freunde interessieren sich dafür und noch geschätzt vielleicht 2-5 andere Schüler an meiner Schule. Also nicht gerade viele, zumindest in meiner Umgebung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Erfahrungen sind,dass Animes sehr beliebr sind.Ich lerne oft neue Leute kennen die auch gerne Animes gucken.In meiner Schule gibt es auch sehr viele Leute die Animes lieben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf pro sieben Maxx laufen doch nachmittags Kinder animes! Und Mittwoch Nacht dann für die Leute die früher rtl2 gesuchtet haben hihi

Glaube auch das viele teenies es nicht zugeben wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (als Jugendlicher) schau mir sowieso alle Animes Online an. Aber ich schau Animes eigentlich jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwierig zu beantworten, weil das keiner gleich zu geben will erst wenn man sich näher kennt und es auf die hobbys ankommt und man sich austauscht. Aber meiner Meinung nach schaut mehr als die Hälfte der Jungs Animes(manche gebens eher zu manche nicht).

Bei den Mädchen weiss mans gar nicht weil das gar nie bei denen zu worte kommt....... (Meine Einschätzung die wenigsten)

Dabb gibts da halt noch das Klischee das Animes für Kinder sind und man will halt nicht als Kiddie abgestempelt werden.

Es wird warscheinlich noch paar Jahre dauern bis man offen darüber reden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morikei
12.11.2015, 13:51

Dein beitrag klingt, als wäre er aus dem jahr 2000 oder so. :'D die cons werden immer größer, die fangemeinde wächst und ich kenne niemanden der sein Hobby verheimlicht. 2015 spricht da jeder offen und ganz normal drüber.

1

Diggah jedentag mindestens 12 folgen bzw ein kurz anime muss sein 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider sind heutzutage die Kids alle bisschen zu früh reif. Die gucken statt Anime lieber auf ihre Smartphones

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel200207
12.11.2015, 01:53

finde ich nicht. Ich bin immerhin ein Jugendlicher

0
Kommentar von Sheerow
12.11.2015, 06:31

Ebenso und ich schaue so gut wie jeden Tag Anime.

0
Kommentar von F4bulous
12.11.2015, 07:21

Auf dem Smartphone kann man sich die Serien ja auch aussuchen und sie zu jeder belieben Zeit anschauen. Das find ich persönlich besser, als irgendwo mitten in der Story einzusteigen bei einem Anime der mal zufällig läuft.

0

Ich (14) schaue gern Animes, und kenne Einige in meiner Schule, die Animes gucken. Vor allem bei den Real- und Hauptschulklassen kenne ich viele, aber bei mir im Gymnasialzweig gibt es nur recht wenige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind nicht sehr verbreitet er kommen wieder in den Trend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otibo
12.11.2015, 07:39

SIE kommen

0

Pro Klasse 1-4 Leute? XD schätze ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung