Frage von xenia2030, 24

Wie bekommt man wieder Motivation fürs Lernen?

Früher war ich sehr fleißig . Die letzten Jahre war komplett das Gegenteil der Fall das heißt ich bin quasi voll raus aus dem System..will mich hinsetzten und dann bleibt das alles nicht in meinem Kopf drin..keine Ausdauer mehr ..das ärgert mich und soll sich aber wieder ändern daher ich in einem Jahr Abitur mache ..bin 17 Jahre alt ..habt ihr Tipps ?:)

Antwort
von Giwo0802, 15

Hey.

Ich persönlich packe das Handy und mein Laptop weg, wenn ich lernen will und mache mir Lernzettel, die ich ziemlich bunt gestalte. Oder ich brabbel alles laut vor mich hin. Nebenbei höre ich eher ruhigere Musik und nasche Früchte oder ähnliches.

Du musst dir natürlich ein Ziel vor Augen setzten. Gerade fürs Abi solltest du pauken. Ich hab leider erst gestern angefangen zu lernen und schreibe übermorgen 😅

Auch ganz gut sind Lernvideos auf YouTube. Mittlerweile gibt es echt viele und gute Videos für Biologie, Mathe oder Geschichte.

Ganz gut klappt aber auch, wenn du dich nach 30 oder 60 min selber belohnst, mit Keksen oder 10 Minuten Handy oder ähnliches.

Aber gerade fürs Abi, Fang bitte früh an zu lernen! Vor allem in Mathe, falls du mathe schreiben möchtest 😅😂

Viel Erfolg!

Kommentar von xenia2030 ,

Dir auch viel Erfolg ☺️

Kommentar von Giwo0802 ,

Dankeschön 😊

Antwort
von SoNiixX, 12

Versuch dir irgendwelche Ziele zu setzen. Such dir z.B. ein Beruf aus der dir am meisten Spaß macht und lerne dann dafür damit du den Beruf kriegst. Klappt bei mir ganz gut, ich brauche z.B. Realschulabschluss dafür und so kommt bei mir die Motivation. Hoffentlich konnte ich dir einwenig damit helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten