Wie bekommt man vorhandene Mitesser weg (An Stirn,Nase und Kinn)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich wasche mir morgens und abend und wenn ich daran denke auch mal mittags gründlich das Gesicht mit Seife oder manchmal auch mit einem Waschgel. Das entfernt auch recht schnell die schon vorhandenen Mitesser und Pickel!

LG und Frohe Weihnachten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antje2003
18.12.2015, 23:33

nach der seife sollte sie aber gesichtswasser benutzen. denn seife verstopft auch wieder die poren. hab doch genau das gleiche problem. bei mir verstopfen auch sehr schnell die poren. und eine kosmetikerin meinte dass seife meine poren verstopft hätte

1

Geh zu ner Komsetikerin und lass dir alle professionell entfernen. Danach das Geischt immer mind 2 mal täglich reinigen und schauen das keine Mitesser mehr entstehen.

Mir hat die Clarisonic Reinigungsbürste geholfen die Haut rein zuhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waschgel - Peeling - ausdrücken - Gesichtswasser mit Alkohol (damit sich nichts entzündet) - eincremen. 

Keine Seife benutzen, die trocknet das Gesicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten holst du dir sogenannte nasenstrips. die nase wird angefeuchtet, der strip drauf angedrückt und ca 5 bis 10 minuten drauf gelassen. dann wird er abgezogen. da haste dann viele mittesser an dem strip. ab dann solltest du immer eine reinigungslotion und gesichtwasser benutzen. damit nicht mehr so schnell neue nachkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yiugana
19.12.2015, 20:23

Die Strips sind total schlecht!

Gesichtswasser und Waschgel sind aber sinnvoll!

0

Du solltest auf keinen Fall versuchen die auszudrücken, denn so gelangt die Verunreinigung nur tiefer in die Haut wo sie sich auch noch entzünden kann (=Pickel). Am besten 1-2x täglich das Gesicht waschen, oder 1x täglich mit einem alkoholbasierten Gesichtswasser reinigen. Wenn es dadurch mit der Zeit besser wird, kannst du es auch nurnoch 1x alle 2-3 Tage machen. Aber es gilt vor allem : Es dauert seine Zeit bis sich eine Wirkung zeigt und die Haut nicht zu sehr durch zu oft waschen reizen. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unkonzentrierte
18.12.2015, 23:34

Natürlich kann man komedonen (= mitesser) ausdrücken. Komedonen und Pusteln (= Pickel) sind ganz unterschiedliche Dinge. Pusteln entstehen NICHT durch Komedonen. Somit kann man komedonen problemlos ausdrücken, sofern man daran denkt, die Haut anschließend zu beruhigen und zu desinfizieren. 

0

Unter Wasserdampf einweichen und fachmännisch rausspringen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich immer ins Gesicht fassen,Milch trinken und Süßes essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teebaumöl, Cremes etc --> aber auf Dauer sollte man bestmöglichs seine Ernährung umstellen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung