Frage von teichpirat, 41

Wie bekommt man über eine Webseite die Adresse des Betreibers heraus?

Kurz zusammengefasst... meine Untermieterin hat einen auf ein Jahr befristeten Vertrag, der noch bis Ende September läuft (solche Verträge kann man nur im beidseitigem Einverständnis vorzeitig auflösen). Sie ist aber Ende April einfach mitsamt ihren Besitztümern aus der Wohnung abgehauen und hat seither natürlich auch keine Miete mehr bezahlt, obwohl der Vertrag nie aufgehoben wurde (sie hätte mich einfach fragen können, wir hätten eine Lösung gefunden, bzw einen Nachmieter). Eine Adresse oder auch nur eine Erklärung hat sie auch nicht hinterlassen. Ich habe mich nun beim Einwohnermeldeamt nach ihrer neuen Meldeadresse erkundigt und so erfahren, dass sie sich nie in der Stadt polizeilich gemeldet hat (sie ist Ausländerin, allerdings mit Aufenthaltsrecht in der EU), somit habe ich keine Adresse an die ich einen Mahnbescheid über die ausstehende Miete schicken kann. Sie betreibt allerdings eine Webseite, die sie u.a. auch gewerblich nutzt. Sie hat kein Impressum angegeben, was sie ja in dem Fall müsste. (Höchstwahrscheinlich hat sie auch kein Gewerbe angemeldet, aber das nur nebenbei.) Es müsste ja nun möglich sein, sie als Betreiberin zur Herausgabe eines Impressums mit Adresse zu zwingen. (Sie führt auf dieser Seite auch einen Blog, in dem sie auch damit prahlt, sich aus ihrem Zimmer bei mir davongestohlen zu haben. Also bitte keine Tipps, dass ich versuchen soll das friedlich mit ihr zu regeln, da ist alle Hoffnung verloren. :/ )

Wie kann ich das machen? Bei der Polizei anzeigen? Beim Ordnungsamt? Oder ganz anders?

Danke für jeglichen Hinweis!

Antwort
von peterobm, 26

das ist Betrug, Anzeige erstatten und alle relevanten Infos der Polizei stellen, dort kann versucht werden die Besitzerin ausfindig zu machen. http://www.linksandlaw.info/Impressumspflicht-Notwendige-Angaben.html

Kommentar von teichpirat ,

Es war mein nächster Plan, zur Polizei zu gehen - auch wenn die nicht direkt zuständig sein sollten, können sie mir hoffentlich sagen, wohin ich mich wenden muss.

Antwort
von Messkreisfehler, 24

Du kannst unter denic.de den Namen der Website eingeben und kannst so die Adresse des Betreibers herausfinden.

Kannst mir auch den Namen der Homepage hier privat schicken ich gucke dann nach.

Kommentar von teichpirat ,

Das geht leider nicht, da es keine de-Domain ist. :/ Ist .ca (Kanada)

Kommentar von Messkreisfehler ,

dann schau bei whois.com

Kommentar von teichpirat ,

Da bekomme ich leider nur angezeigt:

Domain status:         registered
Creation date:         2010/06/25
Expiry date:           2017/06/25
Updated date:          2016/05/17
DNSSEC:                Unsigned

Registrar:
 Name:              Go Daddy Domains Canada, Inc
 Number:            2316042

Also keine Adresse an die ich etwas schicken könnte. :/

Danke trotzdem!

Antwort
von loxa00, 25

Auf einer Webseite sollte es immer ein Impressum geben. Dort solltest du die Adresse geben.

Kommentar von peterobm ,

Sie hat kein Impressum angegeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten