Frage von Lillifee192837, 38

Wie bekommt man Tomate aus der Kleidung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuergenWB, 24

erstens: kalt waschen! Hitze fördert die Umwandlung der Enzyme, und dann geht der rote Fleck noch schlechter raus.

zweitens: nach dem Waschen in die Sonne legen - nach ein paar Stunden ist der Rest weg.

(gilt für alle roten Lebensmittel und Blut)


Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 10

Hallo Lillifee192837, 

Tomatenflecken begegnen uns ja häufig im Alltag. Sei es eine frische Tomate im Salat, Tomatensoße oder Ketchup. 

Das Problem an den Flecken ist, dass sie auch noch besonders hartnäckig sind. Das liegt an einem enthaltenen Pflanzenstoff namens Betacarotin, welcher den Menschen mit Vitamin A versorgt und somit beispielsweise unsere Sehkraft verstärkt. Eine andere Eigenschaft des Betacarotin ist dass es nicht lichtstabil ist. So verschwinden Reste von Tomatenflecken am Tageslicht fast wie von Zauberhand. 

Am besten lassen sich Tomatenflecken mit einem Bleichmittel entfernen. 

Hier empfehlen wir dir für größere Tomatenflecken die Dr. Beckmann Gallseife Flecken- Bürste   

Einfach die Gallseife auf den Fleck auftragen und mit der Bürste einarbeiten. Nach 10- 15 Minuten Einwirkzeit das Textil gemäß der Pflegehinweise waschen. 

Wenn es sich eher um einen kleineren, älteren oder eingetrockneten Fleckhandelt, empfehlen wir dir den Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst und Getränke
 
Dieser ist sowohl für waschbare als auch für nicht waschbare Textilien einsetzbar.

Auf waschbaren Textilien kannst du den Fleck in nur 3 Schritten entfernen: 

1)Fleck mit Wasser durchfeuchten und ausreichend mit Pulver bestreuen, dann erneut befeuchten. 

2)Nach ca. 60 Min. Pulver entfernen. 

3)Textil wie gewohnt waschen. 

Für nicht waschbare Textilien gelten die folgenden drei Schritte: 

1)Fleck mit Wasser durchfeuchten und ausreichend mit Pulver bestreuen, dann erneut befeuchten. 

2)Nach ca. 60 Min. Pulver entfernen. 

3)Fleckstelle mit feuchtem Tuch vollständig austupfen 

Bei besonders hartnäckigen Flecken: Pulver länger einwirken lassen, Fleckstelle zwischendurch nachfeuchten, Pulver entfernen und Fleckenstelle mit feuchtem Tuch vollständig austupfen. 

Wir hoffen dass wir dir weiterhelfen konnten und wünschen viel Erfolg! 

Viele Grüße 
Juliana vom Dr. Beckmann Experten- Team






Antwort
von vonOdenis, 12

Wenn es ohne Fett ist,geht es gut mit Kochendes Wasser.Einfach über den Flecke gießen.So gehen alle Pflanzen Flecken raus.Ich habe es mit Rotwein ausprobiert.Als entfernte.

Viel Glück 🍀.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community