Frage von gabno, 88

Wie bekommt man straffe und dünne Beine zugleich?

Hallo Leute, ich habe ein Problem.. Ich bin oben (Arme, Bauch ..) relativ dünn aber habe breite Hüften.. Das stört mich unnormal, so dass ich mich GARNICHT mehr wohlfühle.. Vor kurzem habe ich dann angefangen Zuhause viel Sport zu treiben (squad, liegend das Bein auf und runter u.ä.) habe jetzt aber Angst, dass ich statt dadurch schlanker zu werden, Muskel aufbaue und automatisch breitere Beine bzw. gleich dicke Beine habe.. Ich weiss, die meisten werden jetzt sagen "nein Mädchen bauen nicht so schnell Muskel auf usw." aber meine Waden sind jetzt schon breiter geworden und das will ich auf keinen Fall .. Könnt Ihr mir vorschlagen, mit welchen Übungen ich abnehmen kann, ohne dass ich Muskel aufbaue und dadurch gleich oder breiter werde.. Wie habt ihr dünne, zugleich straffe Beine/ Hüften bekommen? Ich will auf keinen Fall einen Knack Po haben o.O (sorry für die Bezeichnung :s).

Danke euch im Voraus.

Lg

Antwort
von Johnny2605, 41

Wenn du schlank bist, aber breite Hüften hast, kommt das vormutlich vom Knochenbau und gegen das kann man wenig bis gar nichts unternehmen...Aber um grundsätzlich abzunehmen kann ich empfehlen etwa dieselben Übungen zu machen, einfach weniger Gewicht, dafür mehr Wiederholungen(15-30)

Kommentar von gabno ,

Danke für Ihre Antwort:)) 

Wie meinen Sie das denn mit Gewicht? Ich schaue mir Videos von Gymondo an und mache denen nach.. Halt nur mit dem Körper, ohne Gewicht u.ä. 

Kommentar von Johnny2605 ,

Gern geschehen ;) Wenn man die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht schneller macht, reduziert sich der Kraftaufwand und man kann mehr davon machen(Mal abgesehen von Joggen oder so...). Alternativ kann man auch vereinfachte Versionen davon machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community