Wie bekommt man starke,schöne,nichtweissbefleckte Zähne,die nicht stinken(Mund)und was hilft dem Zahn ( z.B Bürste, Tube etc.)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten mal den Zahnarzt fragen! Der kennt deine Zähne am besten. 

Zahnseide benutzen, Mundspülungen benutzen (gibt ja auch Zahnpasta wo Mundspülung mit drin sein soll), nehme die Bürsten die du magst (sie sollen ja für DICH nicht zu weich oder hart sein!), für unterwegs Mundspray und einfach regelmäßig und gut Zähne putzen (2-3 am Tag, mindestens 2 Minuten). Es ist ja auch so dass wenn du Süßes gegessen hast, die Bakterien 2(?) Stunden ungefähr brauchen um sich in deinem Zahn "abzusetzen" d.h. dass sie dann einen Belag machen. Um solänger du deine Zähne (nach dem süßen essen) nicht putzt, desto härter ist der Belag und somit schwerer zum entfernen also wegzuputzen. Natürlich ist es kein Verbrechen wenn man 5 Stunden seine Zähne nicht geputzt hat, trotzdem sollte man etwas darauf achten. Empfehlen kann ich dir Elmex, auch wenn die so ein Klassiker ist finde ich die gut, weil die auch hilft den Zahnschmelz(?) zuproduzieren bzw zu schützen. Elmex hilft glaube ich auch bei Zahnfleischschmerzen....Aber Achtung: Du musst aufpassen das du nicht eine zu scharfkantige Bürste benutzt und keine zu aggressive Zahnpasta. Das könnte schlecht für deine Zähne sein. Aber da fragst du am besten deinen Zahnarzt was für deine Zähne am besten ist bzw was er für richtig hält.

Ich hoffe ich habe geholfen ;)

Lisa

PS: Ich weiß nicht wie alt du bist, aber es gibt zB von Elmex den "Elmex Gelee". Mit dem putzt man sich 1x die Woche seine Zähne und dann sind deine Zähne "versiegelt". Vielleicht wäre dass dann auch mal was für dich...(manchmal bekommst du dass Unsonst wenn du ein Athest von deinem Zahnarzt vorlegst)Kommt halt drauf an ob du es brauchst und wie alt du bist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shampio
03.11.2015, 21:52

Bin 16 Jahre alt;). Danke

0

Ich bin gerade wegen meiner Zahnspange in Behandlung. Bei Jugendlichen kann man oft wenig dagegen tun außer immer gut Putzen und auch das Zahnfleisch. Die Mundspülung vom DM is auch gegen Geruch ganz gut. Ein guter Ersatz zu Zahnseide ist der Siemens Airfloss ;D

Viel Erfolg beim Zähneputzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnbürste, Paste, Interdentalbürste, Zahnzeide, Mundspülung.

Die Basics der Zahngesundheit. Wobei es da viele Unterschiede, reichlich Fehlgriffe und viel Unsinn gibt.

Was sagt dein ZA dazu? Der berät dich bestens, weil er deinen Zahnstatus kennt.

Nicht weißbefleckt? google mal "mottle teeth".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch für die Antworten später haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung