Frage von Tibelia, 110

Wie bekommt man starken Mundgeruch los?

Ich habe seit einigen Jahren sehr starken Mundgeruch, ich war schon bei so vielen Zahnärzten doch sie konnten mir nicht wirklich helfen. Ich habe so viele Produkte gegen Mundgeruch ausprobiert doch nichts hilft. Ich achte auch wirklich sehr auf meine Mundhygiene. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll. Ich bin schon an dem Punkt gelangen wo mein Selbstbewusstsein daran leidet und wie schlimm es auch klingen mag ich traue mich nicht mehr richtig mit jemandem zu reden.

Ich hoffe doch sehr das ihr mir helfen könnt.
Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 35

In den meisten Fällen handelt es sich um Mundgeruch, der durch Störungen im Mund-und Rachenraum – und nicht wie vielfach angenommen wird – durch Magenprobleme ausgelöst wird.
Oft führt eine mangelnde bzw. eine falsche Mundhygiene zu Mundgeruch, weil Speisereste nicht entfernt werden und sich dann in den Zahnzwischenräumen zu zersetzen beginnen. Deswegen ist es erforderlich, Zahnseide und evtl. Interdentalbürstchen zu verwenden.
Du kannst selbst die Gründlichkeit Deiner Mundhygiene überprüfen, indem Du Zahnfärbetabletten benutzt. Sie machen Zahnbeläge sichtbar; erhältlich sind sie in der Apotheke oder Drogeriemarkt. Wenn Du optimal geputzt hast, sieht Du keine Verfärbungen mehr.
Ebenso können kariöse Zähne zu Mundgeruch führen.
Desweiteren wird Mundgeruch durch zu viel Eiweiß gefördert. Durch eine schlechte Mundhygiene und eiweißreicher Ernährung vermehren sich diese Fäulnisbakterien und erzeugen Mundgeruch.
Mundspülungen sind da keine Lösung, sie zerstören auf Dauer die Mundflora.
Säubere Deine Zunge von Belägen. Zur Zungenreinigung gibt es spezielle Zungenreiniger, mit denen Du die Beläge von der Zunge abstreichen kannst.
Trinke viel, da auch Flüssigkeitsmangel bzw. Mundtrockenheit schlechten Atem verursachen kann. Vielleicht verträgst Du keine Milchprodukte, das könnte ein weiterer Grund für schlechtem Atem sein. Helfen kann dagegen Petersilie, Eukalyptus, Fenchel, Kamille, Minze, Myrrhe, Gewürznelken, Rosmarin, Salbei, Thymian und Zimt. Auch die ätherischen Öle dieser Pflanzen helfen gegen Mundgeruch.
Tonsillensteine/Mandelsteine können ebenfalls für Mundgeruch verantwortlich sein. Ein HNO- Arzt oder Dein Zahnarzt kann Dir sagen, ob Du Mandelsteine hast.
Mein Tipp, gehe als erstes zum ZA, laß die Zähne reinigen sowie den Zahnstein entfernen und Deine Mundhygiene kontrollieren, wenn da alles OK ist, dann gehe zu einem Gastroenterologen um Deinen Magen untersuchen zu lassen.

Kommentar von Tibelia ,

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort! :)

Kommentar von Deichgoettin ,

sehr gerne :-))

Kommentar von authumbla ,

Super ausführliche Antwort. Eines möchte ich noch ergänzen, weil es mir aufgefallen ist: Mundgeruch kann auch manchmal dann auftreten, wenn man ein paar Stunden gar nichts isst. Die physiologischen Zusammenhänge kann ich mir aber nicht ganz erklären.

Kommentar von Deichgoettin ,

Stimmt, danke - hatte ich vergessen :-)) L.G.

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von KMarek, 21

Zunge putzen und regelmäßig mit Natron gurgeln. 1 TL Natron-Pulver (aus Drogerie oder Supermark)t  in einem Glas lauwarmen Wasser auflösen. 

Natron wirkt antibakteriell, fungizid und neutralisiert sämtliche Säuren in allen Zwischenräumen. Die Besserung tritt meistens schon nach wenigen Anwendungen ein.

Antwort
von Feynja, 47

Kommt der Mundgeruch vielleicht aus dem Magen?  Von Kaffee und Tee bekommt man das schnell mal. Von vielen Nahrungsmitteln auch.  Du kannst ja mal googeln und ein paar der Lebensmittel weglassen. Vielleicht wird es ja besser :) ansonsten Kaugummi oder Kaffee.  Das löst zwar auch Mundgeruch aus aber kann ihn auch überdecken wenn es nicht der Auslöser ist. 

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Gibt in der Apotheke was neues CO noch was. Kommt auch in der Werbung. Bekommst du vielleicht auch im Drogeriemarkt. In der Apotheke auf jeden Fall

Antwort
von angel125, 23

Mundgeruch kommt oft vom Rauchen oder von Kaffe.
Es kann auch sein dass du im Hals oder im Magen etwas hast und das den Mundgeruch erzeugt.
Auf die schnelle hilft dir ein Kaugummi oder ein Pfefferminz- oder Eisbonbon
Allerdings wäre es nützlich zu einem Artzt zu gehen

Viel Glück
Und Liebe grüße

Deine angel125

Antwort
von Anaismacri, 33

Das kann daran liegen dass irgendwas zu eng/verstopft ist. Ich weiss nicht genau was aber das hatte ein Freund auch mal. Ich glaube wenn es dich sehr stört kann man das operieren aber ich weiss nicht ob das intelligent ist. Achte immer darauf dass du eine Packung Kaugummi oder Fishermens friends in deinem Rucksack hast, vlt sogar eine Zahnbürste und Zahnpasta.

Antwort
von emily2001, 29

Hallo,

der Mundgerucht kann auch vom Magen kommen! Oder von entzündeten Mandeln!

Laß dich entsprechend untersuchen.

Gute Besserung, Emmy

Antwort
von MrChickenKing, 30

Die Zunge putzen, dort liegen viele Bakterien die Mundgeruch hervorrufen KÖNNEN. Oder versuch mit Mundwasser oder kaue regelmäßig Kaugummi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community