Frage von xxxmsxx, 17

Wie bekommt man seine Erkältung schnell wieder weg?

Gibt es da einfach Hausmittel für.. ANTI-TABLETTEN-NEHMER

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ThePoetsWife, 6

Halo xxxmsxx,

auf jeden Fall ganz viel Flüssigkeit zu dir nehmen, am besten Wasser,

Schonen, Thymian/Salbeitee mit Honig, Holundersaft, Ingwerstückchen mit heißem Wasser aufgießen, mit einer ausgepressten Zitrone und einem TL Honig, stärkt das Immunsystem und ist entzündungshemmend.

Liebe Grüße und gute Besserung

Antwort
von CATFonts, 5

Denk dran: eine Erkältung dauert ohne Arzt 14 Tage, und mit Arzt 2 Wochen - und oft länger.

Ab ins Bett und NICHT das Fiber runter, denn das ist des Körpers eigene Selbsthilfe, weil die Viren da empfindlich drauf reagieren. Ich mummel mich da richtig ein, das ich richtig ins Schwitzen gerate, dann ist meist nach 3-4 Tagen der Spuk vorbei.

Antwort
von einbaum23, 15

Tee und pullmol halsbonbons und für schnupfen gibts so n 'japanõl' was man sich irgendwo drauftropfen kann das befreit die nasenschleimhaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community