Frage von Bianca0602, 29

Wie bekommt man schwarze Henna aus den Haaren?

Hallo :) Habe seit nichtmal 1 jahr meine Haare immer wieder mir Henna schwarz gefärbt. Da ich jetzt meine Haare in einem Balayage (Braun-Blond) färben möchte, möchte ich die Henna abbekommen, aber es geht nicht weg. Ich habe schon versucht rote Henna auf die schwarzen Haare zu färben, aber da ist nur ein roter Schimmer. Im Endeffekt hat es nichts gebracht. Kann man wirklich nur die Henna mit einem Blondierer weg bekommen oder es raus wachsen lassen ? So lange möchte ich nicht warten, da die Henna bei mir schon 4 Monate auf den Kopf ist und noch kein kleiner Ansatz zu sehen ist. Ich habe auch einen Haarfarben Entferner, wird aber nichts bringen oder ? Danke schon im Vorraus:)

Antwort
von FlyingCarpet, 25

Henna bekommst Du nicht mehr aus den Haaren. Da müsstest Du schon blondieren, aber das sollte ein Friseur machen.

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 23

Bespreche das mal mit deinem Friseur, Henna bekommt man meines Wissens sehr schwer aus dem Haar.

Daher würde ich das auf jeden Fall beim Friseur machen lassen.

Antwort
von User559832, 13

Wenn es ein schonender Haarentfärber ist kannst du es mit dem versuchen.

Versuchs mal mit Schuppenshampoo das ist ein bisschen aggressiver als normales Shampoo und zieht die Haarfarbe raus.

Blondierung würde ich nicht verwenden, es wird entweder ein orangebraun oder gelb je nachdem welchen Unterton die Henna Farbe hat kann es auch ein grün braunen Unterton haben.

Hoffe ich konnte dir und auch anderen die das lesen weiterhelfen :D

LG Skyler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community