Frage von DerAleeeks, 20

Wie bekommt man raus , dass es entweder eine Sekante, Passante, oder Tangente ist (Funktionen)?

Also unser Schwerpunkt in der Klausur liegt bei linearen und quadratischen Gleichungen. Die Klausur wird nochmals geschrieben. In einer Aufgabe war die Gleichung f(x) =-2x²-4, oder so in der Art und die Geradengleichung g(x) 4x + n gegeben. So und jetzt sollen wir bestimmen , was man für n einsetzen muss um 1 ) eine Sekante zu erhalten, 2) eine Passante zu erhalten und 3 ) eine Tangente zu erhalten. Kann mir vllt jemand erklären wie das gehen soll ?!

Danke im Vorraus

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 7

gleichsetzen, ordnen, pq-Formel

dann Term unter der Wurzel (Diskriminante=D) betrachten;

D<0 passante

D=0 tangente

D>0  sekante

Kommentar von DerAleeeks ,

Aber woher soll ich wissen, welche Zahl man dann für das n einsetzen muss ?

Kommentar von Ellejolka ,

poste mal deine pq-formel

Kommentar von DerAleeeks ,

Die kann ich ja nicht richtig aufstellen weil ich weder n noch irgendeinen Punkt gegeben  habe. Alles was ich habe sind die zwei Gleichungen oben.

Kommentar von Ellejolka ,

manno, gleichsetzen, ordnen und pq-Formel

-2x²-4=4x+n

-2x²-4x-4-n=0    durch -2 teilen

x²+2x+2+0,5n = 0   pq-formel

-1 ± wurzel (1-2-0,5n)

jetzt wurzelterm untersuchen

-1-0,5n<0 → -0,5n<1 →n>-2

....=0 → n= -2

.....>0 → n< -2


Kommentar von DerAleeeks ,

Oh Gott ... sorry ist ja eigentlich klar ... Haha egal danke, dass du dir die Zeit genommen hast war wahrscheinlich wegen irgend etwas vewirrt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community