Frage von Ronda4ever, 44

Wie bekommt man Pferde am sichersten vom Podest runter?

Hey ich nochmal,

Meine Stute steht gern mit den Vorderbeinen auf dem Podest, wir machen darauf kleinere Dehnübungen und so.... Klappt alles super, auch das draufsteigen.

Nur das Basteigen ist schwierig. Die ersten Male wollte ich sie stützen, war aber natürlich nicht stark genug.

Dann versuchte ich sie rückwärts, oder gezielt seitwärts runterzulenken bzw zu ziehen (am Halsriemen).

Als das nichts brauchte fing ich an sie frei absteigen zu lassen.

Das ist aber echt gefährlich, mal tritt sie dabei nur mit einem Bein runter und verdreht vor Schreck dann das andere beim Versuch es nachzuziehen. Ein anderes mal stand sie so mit dem halben Huf drauf und ist abgerutscht. Ich hab das immer so die Sorge dass sie sich dabei etwas zerrt oder Schlimmeres...

Podest besteht aus 3 EuroPaletten die zusammengeschraubt und oben mit einer Platte versiegelt sind.

PS kennt jemand gute Dehnübungen auf dem Podest außer Plié?

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 7

wir haben mit nur einer Palettenhöhe angefangen und das Pferd sowohl vor- als auch oft rückwärts hinan gehen lassen

mach das Ding ganz schnell niedriger, damit sie den Spaß behält OHNE sich zu verletzen!

später (so ind 6-12 Monaten) mach es 2 Paletten hoch usw

Antwort
von Lilli20164, 26

Wenn du zu große Schwierigkeiten hast würde ich damit aufhören.😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community