Wie bekommt man Nagellack aus den Haaren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke auch, dass einmal nagellackentferner im haar nicht so schädlich sein dürfte. achte darauf, das der nagellackentferner acetonfrei ist. haar und nägel sind ja fast aus dem gleichen stoff- keratin. ich kann mir daher nicht vorstellen, dass, was für nägel soagr gut ist, das haar schädigen soll. wissen tue ich es aber natürlich nicht. würde mir das passieren, würde ich aber nagellack entferner nehmen.

vielleicht kann man es auch noch wegfeilen?! ansonsten einzelne haarsträhnen herausschneiden, ist ja auch nicht schlimm. aber direkt am haaransatz natürlich ungünstig... mehr würd mir nicht einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nagellackentfernter und danach Haare waschen. Wie hast du das nur hinbekommen ?😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schatzisSuesse
01.04.2016, 22:16

Danke und um auf deine Frage zu antworten: Meine Schwester hat sich gerade die Nägel lackiert und wir haben uns gestritten und irgendwann hat sie den pilsel (keine Ahnung wie man das nennt) auf mich geschmissen aus Wut. Und so kam der Nagellack in meine Haare. :/

0
Kommentar von MilkaWay
01.04.2016, 22:18

😂😂Sowas habe ich noch nie gehört xD

0
Kommentar von MilkaWay
01.04.2016, 22:19

Haha,ja😂

0

Schwierig. Eventuell mit Nagellackentferner.
Wenn es an den Spitzen ist vielleicht kürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung