Frage von HorrorDrawing, 23

Wie bekommt man mehr Selbstbewusstsein und lernt sich so zu akzeptieren wie man ist (verzerrte Selbstwahrnehmung)?

Ich wurde früher gemobbt, in der Grundschule, weil ich damals kräftiger war. Ich hatte nicht einen einzigen treuen Freund an meiner Seite. Ich bin jetzt fast 17 und gewachsen, deshalb hat sich das mit dem "kräftig sein" ein bisschen ausgeglichen...jedoch finde ich mich immer noch zu dick, versuche immer weniger zu essen um nicht zuzunehmen, wiege mich am Tag wahrscheinlich so um die 3 Mal und bin jedesmal niedergeschlagen sobald ich einen Kilo mehr wiege. Meine Freundinnen sagen immer ich wäre ein Strich in der Landschaft, manche nennen mich auch aus Spaß "Magersüchtige" oder so, aber ich scheine nicht das zu sehen, was sie sehen. Wenn ich in den Spiegel sehe, sehe ich immer nur meinen Bauch, der nicht so schön flach ist (meiner Meinung nach) wie bei anderen, meine breiten Schultern, die laut meiner Mutter angeblich nicht breit sind (obwohl sie das damals mal gesagt hat...) und mein zu breites Becken, meine schwabbeligen Füße, meine Akne oder sonstige Dinge wie Narben usw. Ich hasse meinen Körper einfach...Meine Eltern meinten ich habe eine total verzerrte Selbstwahrnehmung und würde komplett spinnen und das will ich ändern. Ich will auch gerne mehr selbstbewusst sein und das sehen was andere sehen (denn das klingt meiner Meinung nach viel besser als das, was ich im Spiegel betrachten MUSS). Kann man das irgendwie selbst "lernen" oder so?

Antwort
von joelleesther, 23

Hey,

Meiner Meinung nach, kannst du es nicht lernen selbstbewusster zu werden, dann müsstest du ja deinen Charakter ändern und dies ist ziemlich schwierig...                Was du jedoch versuchen könntest, ist ich immer die deiner Meinung nach schlechten Sachen an deinem Körper zu sehen ,sondern auch mal die positiven, auch wenn es nur deine Augen oder Haare sind die du schön findest.                Was aber wichtig ist, ist dass du dich nicht runtermagerst und dann wirklich magersüchtig wirst. Sprich auch offen mit deinen Freunden darüber und such don't im Notfall einen Arzt auf!

Liebe Grüße 

Kommentar von joelleesther ,

dich*  sonst*

Kommentar von HorrorDrawing ,

Ich habe schon öfters mit Freundinnen und auch meinen Eltern geredet und für den Moment hat es wirklich geholfen und gut getan...vielleicht auch die nächsten 5 Tage, aber dann kommt immer wieder der Rückfall und es scheint, dass alles was sie mir gesagt haben wie vergessen ist... 😓 Und etwas schönes an etwas zu finden, was man hasst, ist nicht so einfach 😓 aber dennoch vielen, vielen herzlichen Dank 💜

Kommentar von joelleesther ,

Aber es ist schon einmal gut, dass du mit Freunden und Familie darüber sprichst! Ja, das kann ich verstehen, aber versuchen kannst du es ja trotzdem auch wenn es dir erst schwerfällt.  Kein Problem,immer wieder gerne

Kommentar von HorrorDrawing ,

Hmm...ja, versuchen kann ichs ja mal 😊

Antwort
von GuteArbeit115, 18

Du bist so schön wie du bist Blende das aus mein Tipp geh eine Runde joggen dann warm Baden und dann Dinge tuen die dir Spaß machen und dir auch etwas bringen das wird dein Selbstbewusstsein steigern und glückshormone freisetzten dir deinem Selbstwertgefühl gut tuen

Kommentar von HorrorDrawing ,

Vielen Dank :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community