Frage von userinnutzi5, 85

Wie bekommt man in einem halben Jahr sixpack?

Hallo Reicht es 100 sit ups pro tag zu machen oder mehr? Besser wäre es in einem monat zu schaffen? Wieviele müssten dann reichen? P S hab einen flachen Bauch und einen Ansatz. Lg

Antwort
von Basti082747, 60

Kauf dir vllt n proteinshake Pulver o.ä. Und wenn du 100 situps pro Tag machst und nich kein sixpack hast dann machst du iwas falsch. Es reicht wenn du halb so viele machst, dafür aber richtig. Kauf dir vllt
noch einen bauchtrainer, oder so ne Rolle halt wo man auf knien sie ausstreckt und wieder auf knie geht. (schwierig zu erklären das mein ich z. B. :http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00COQ2X94/ref=mp_s_a_1_5?qid=1449955079&sr=8-5...)
Genau das hab ich, sehr zu empfehlen!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Crunches & Sixpack, 27

Hallo!

 hab einen flachen Bauch und einen Ansatz.

Was für ein Vorteil! 100 sit-ups Crunches sind definitiv zu viel und Du solltest auch nur jeden 2. Tag trainieren. Aber bedenke :  Hast du das  das Sixpack so ist es ein Dauerprojekt. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von S0nNyII, 53

Ein gutes bauchworkout ist immer gut, findet man in youtube genug. Nur situps sind zu eintönig da braucht man abwechslung, den bauch auf unterschiedliche weise belasten. Zudem spielt die ernährung eine rolle, da du nur bei einem geringen KFA (körperfettanteil) dein sixpack siehst, sprich das fett muss vom bauch weg. mfg =) 

Antwort
von miwe1998, 36

1 nicht die megne zählt sondern die ausführung: heisst lieber weniger aber sauber (macht keinen sinn 20 saubere und 80 unsaubere zu machen) 2 ea zählt auch der körperfettanteil flacher bauch heisst nicht direkt das man was sieht ich glaub unter 13% körperfett sieht man was also würde ich empfehlen zb auch regelmäßig joggen zu gehen. 3 du musst dich natürlich auch dementsprechend Ernähren aber dazu findest du bestimmt genug im internet ;) mfg miwe

Antwort
von FlyingCarpet, 30

Für alle Bauchmuskeln 2 bis 3 Übungen machen (gerade, schräge, quere, untere), einen Tag Pause dazwischen einlegen.

Antwort
von SiFliegen, 36

Das bringt nichts, du musst dazwischen Pausen machen und dich richtig ernähren. Und eine fixe anzahl ist auch nicht unbedingt hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten