Frage von Felixraa, 85

Wie bekommt man Halsschmerzen am schnellsten wieder weg?

Antwort
von kidsmom, 69

Gurgeln mit lauwarmen Salbei Tee, =heiß aufgießen und abkühlen lassen. Ihn kannst du auch trinken. Ingwer Tee hilft geg. das grippale Gefühl allgemein gut. Z.B. einige Scheiben FRISCHEN Ingwer mit einem halben Apfel (ohne Kerngehäuse) in kl. Stücke schneiden, mit einem 1/2ltr. Wasser in einem Glas oder Tontopf/Gefäß 10-15 min.kochen lassen. Abseihen, ev. mit einem Löffel Honig süßen und trinken. In der Apotheke gibt es viele gute Lutschtabletten, auch dazu passende Gurgellösungen. (Tantum Verde,...) Auch kannst du einen Topfen Wickel am Hals machen, der nimmt die Entzündung.

Antwort
von Leeoniee, 85

Ein Hausmittel aber hilft ganz gut! Ingwer Tee! Einfach frischen Ingwer scheiden vielleicht noch mit orange oder Zitrone und dann heißes Wasser und Honig drüber! Lecker und macht schnell gesund! 😊☕️

Antwort
von Kai42, 66

Gibt spezielle Lutschpastillen, die ein wenig betäuben.

Ansonsten viel Trinken. Besonders hilft bei mir Tee.

Antwort
von evrythngssorosy, 60

Tee ist immer gut. Salbei hilft für den Hals und das mit Honig gemischt.
Auch warme Milch mit Honig schmeckt lecker und hilft.
Immer einen Schal tragen und generell den ganzen Oberkörper bedeckt halten.

Am besten abends den Tee oder die Milch trinken und danach direkt ins Bett und schlafen. Wer schläft, schläft sich gesund.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von easypeasyyy, 68

Lemocin (Vorsicht ist mit Antibiotika), Isla Moos , Tee trinken und Inhalieren über Kammillenblüten im Gekochten wasser

Antwort
von bodyguardOO7, 47

Dazu kannst Du mal in den Kühlschrank schauen - aber vorher hier in meine Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/was-hilft-gegen-reitzhusten?foundIn=answer-listi...

Antwort
von iLisa1, 43

Ingwer Tee
Halszuckerl wie bradosol,....
Halstuch
...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten