Wie bekommt man Fensterfarbe am besten von den Fensterscheiben runter (außer abkratzen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst so richtige Fensterfarbe oder Windowcolor? 

Bei richtiger Fensterfarbe brauchst du nur ein passendes Lösungsmittel. Da kannst du es mal mit Alkohol probieren, kannst da gerne auch klaren Schnapps probieren. Mit einem Schaber für Cerankochfelder geht es bestimmt auch ganz gut, der ist extra zum kratzfreien Abschaben von Glasoberflächen konzipiert. 

Bei Windowcolor Resten kannst du auch einen Fön verwenden, um das ganze weich zu machen. 

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mit warmem Wasser "einweichen"

Beim nächsten Malern die Spritzer gleich wegwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aceton, hochprozentiger Alkohol oder Benzin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit dem Ceranfeldreiniger mit Rasierklinge, bei uns hat es gut funktioniert


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?