Frage von Andre25, 60

Wie bekommt man eine Extrem Dreckige Toilette wieder Sauber?

Keine Ahnung wie es soweit kommen konnte, aber meine Toilette ist jetzt nach 5 Jahren ziemlich Dreckig und man bekommt es mit der Bürste nicht mehr Sauber :-( ist auch irgendwie Peinlich! Mit Kochendem Wasser und Essig ging da auch nix weg.

Dann kommt noch hinzu, das es anfängt zu Stinken, das schon echt Ekelig, deswegen muss ich das jetzt wegbekommen oder eine neue Toilette kaufen.

Antwort
von Peter42, 40

Essigessenz (ist stärker als Essig) - über Nacht einwirken lassen, danach schrubben. Die nächste Nacht dann Gebissreinigungstabletten (3-4 Stück, die Billigeigenmarken aus dem Supermarkt) - über Nacht einwirken lassen, danach schrubben. Und das dann schön abwechselnd, bis es deinen Ansprüchen genügt (man braucht bei argen Verschmutzungen schon mehrere Durchgänge). Ein Neukauf des Beckens geht schneller.

Antwort
von ich500, 31

Versuche mal in der Drogerie oder im Haushaltswarengeschäft nach "Spezialreiniger" für Hartnäckige fälle zu fragen. Chemie ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber man macht es ja nicht immer

Antwort
von Knegges78, 40

Es gibt Tabs die wirft man einfach in die Toilette. Die schäumen dann wie verrückt. Ein paar Stunden einwirken lassen und dann bürsten. Wenn das nichts hilft dann brauchst du wirklich ne neue Toilette

Antwort
von Otilie1, 42

na prima - kauf dir clorix und handschuhe und topfreiniger mit dem clorix einweichen und dann mit dem topfreiniger abschrubben. - viel spaß !

Kommentar von Mucki007xyz ,

das Clorix ist sehr schädlich und auch sehr gefährlich für die Augen, wenn da Tropfen, Spritzer rein bekommt und schädlich für die Lunge, wenn man es einatmet. Besser ist, normales Waschpulver, einen Esslöffel voll, über Nacht im Klo einwirken lassen und dann mit Brille und Handschuhen und Klobürste am nächsten Tag drin rum schrubben. Und sonst schreib an WDR Ivonne Willicks eine Mail.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten