Frage von nDuyn, 52

Wie bekommt man ein Hund zum sitzen?

Antwort
von miriamkelzer, 17

Chichi700 hat schon ne gute Antwort gegeben. Mein Hund lernt Kommandos am besten, wenn ich erst Gesten einführe und danach erst das Kommando. Ich konditioniere ihn also erstmal darauf, dass er sich hinsetzt (wie er sich am besten hinsetzt musst du einfach ausprobieren. chichi700 hat ja schon eine Idee genannt), wenn ich meine Hand zB flach, in einem bestimmten Winkel halte. Wenn das zuverlässig klappt führe ich das Kommando ein. Nach einiger Zeit kann man die Geste weglassen, oder sie halt als Verstärkung benutzen. Das praktische dabei ist, dass man manchmal keine Zeit hat um das Kommando auszusprechen und da ist die Geste echt praktisch.

Antwort
von chichi700, 30

Rufen Sie Ihren Hund und halten Sie ein Leckerli bereit.
Nun halten Sie die Hand so über den Kopf des Hundes, dass er nach oben schauen muss und schieben die Hand langsam nach vorne.

Der Hund will das Leckerli nicht aus den Augen verlieren und hebt den Kopf immer weiter. Irgendwann wird er sich hinsetzen um das Leckerli weiter beobachten zu können. In diesem Moment sagen Sie „Sitz“ und loben den Hund. Selbst verständlich bekommt er auch das Leckerli.

Haben Sie dieses Spiel ein paar mal wiederholt, wird sich der Hund auch dann hinsetzen, wenn Sie nur „Sitz“ sagen und die entsprechende Geste machen.

Nach und nach können Sie die Geste dann reduzieren, bis der Hund auf das reine Kommando hört.

Wichtig ist hier: Viel loben! Auch wenn ein Hund ein Kommando schon gut kann, sollten Sie Ihn trotzdem immer wieder dafür loben. Das gibt dem Hund Bestätigung und Selbstvertrauen.

Antwort
von EySickMyDuck, 9

Moin...
Yo, Chichi700 o. so hat es schon vollkommen korrekt erklärt und wenn du das genauso umsetzt wirst du sehr schnell große Fortschritte bemerken. Die Sache Gesten mit einzubinden ist auf jeden Fall auch nur von Vorteil. Das Ganze kannst du noch etwas unterstützen indem du jedes mal wenn du bemerkst das er sich setzen will das Kommando "Sitz" o. welches du in Zukunft benutzen willst sprichst damit dein Hund es noch schneller mit dem hinsetzen verknüpfen lernt... Mit Platz funzt es im Grunde genauso und geht am Besten wenn du ihn vorher sitzen lässt und dann wie gehabt dat Goodie statt nach vorne langsam in richtung Boden bewegst... Viel Erfolg und vor allem Spaß mit deinem Kumpel...

Antwort
von mianaliker, 9

bei mir hat folgende Methode funktioniert:

vor den Hund stellen - Leckerchen in Brusthöhe - weiter in Richtung Hund (behutsam) - Hund geht zurück - Du gehtst weiter - Hund setzt sich nach einiger Zeit - Sitz Kommando und Leckerchen - Hund ausgiebig loben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten