Frage von JojoII, 177

Wie bekommt man die IP von seinem Raspberry PI raus?

Antwort
von franzhartwig, 15

In manchen Routern kann man die IP-Adressen der angeschlossenen Geräte nachschauen.

Wenn Du einen Bildschirm und eine Tastatur angeschlossen hast, kannst Du im Terminal mit ifconfig die IP-Adresse nachschauen.

Man könnte auch von einem anderen Geräte mit einem Programm wie nmap o.ä. das Netzwerk durchscannen (Google hilft da weiter). Den Pi kann man über die MAC-Adresse identifizieren.

Oder aber Du schaust auf allen im Netzwerk angeschlossenen Geräten nach, welche IP-Adressen diese haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Pi die nächst höhere Adresse hat, ist recht hoch. Wenn Du also einen Rechner mit der 192.168.178.20 und ein Telefon mit der 192.168.178.21 im Netzwerk hast, hat der Pi wahrscheinlich die 192.168.178.22.

Antwort
von TheComedian93, 52

Kenne mich mit dem Raspberry PI leider nicht aus, aber wenn du ihn über einen Switch bzw Router verbindest, solltest du doch einfach im Konfig Menü des Switch/Routers nachschauen können? Dort sind eigentlich immer die derzeit angeschlossenen/verbundenen Geräte mit Domain und IP angezeigt

Antwort
von Mofper, 9

Wenn du den PI mit deinem Internet Kabel verbindest, dann kannst du die IP über deinen Router herausfinden.

-MFG Mofper

Antwort
von ICloud38, 15

Mit ifconfig .

Du kannst aber auch einfach im Router gucken.

MFG

Antwort
von mrbanana3000, 115

lokale ip?

Kommentar von JojoII ,

Ja, einfach nur die IP um mich anmelden zu können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community